Sarah Lombardi: (Ex)-Freund Roberto löscht seine Instagram-Fotos

Sarah Lombardi und Roberto sollen sich getrennt haben. Jetzt hat der Italiener völlig unerwartet alle seiner Instagram-Fotos gelöscht. Bestätigt er damit das Liebes-Aus?

Zwischen Sarah Lombardi, 26, und Roberto Ostuni soll wieder alles aus sein. Gerade einmal acht Monate hat die Liebe der "Dancing On Ice"-Siegerin zu dem Italiener gehalten. Gerüchte über eine Trennung hielten sich schon länger hartnäckig, sogar ein Liebes-Comeback mit Pietro Lombardi, 26, wurde vermutet. Jetzt hat Roberto völlig unerwartet alle Fotos auf seinem Instagram-Profil gelöscht. Damit scheint er das Liebes-Aus mit der 26-Jährigen zu bestätigen.

Sarah Lombardi: Liebes-Aus nach acht Monaten

Wer sich derzeit Robertos Bilder und Storys ansehen möchte, Nutzername "roberto_ostuni_abate", erlebt eine herbe Enttäuschung. Denn auf dem Profil, auf dem sich bisher zahlreiche Fotos aus dem Gym und Schnappschüsse lässiger Outfits tummelten, herrscht seit Anfang der Woche nur noch gähnende Leere. Auch romantische Fotos mit Sarah sind durch die Säuberungsaktion nun verschwunden. Gut möglich, dass dem Berliner der aktuelle Rummel um seine Person zu viel wurde und er einfach einen klaren Schlussstrich ziehen wollte.

View this post on Instagram

🇱​🇴​🇻​🇪​💕

A post shared by Sarah lombardi (@sarellax3) on

Offizielle Bestätigung der Trennung blieb bisher aus

Eine offizielle Bestätigung der Trennung ist von Roberto nun wohl nicht mehr zu erwarten. Doch auch die Ex von Pietro lehnt derzeit Äußerung zu ihrem Beziehungsstatus strikt ab. Fakt ist jedoch: Die "Genau hier"-Sängerin hatte zuletzt im Oktober 2018 ein Pärchen-Foto gepostet. Und auch Roberto, der seine Freundin eigentlich immer bei Facebook und Co. unterstützte, hörte im Dezember vergangenes Jahres urplötzlich damit auf. Doch wie sagt man: Manchmal sagen Taten mehr als Worte.

Fashion-Looks

Der Style von Sarah Lombardi

Sonntagsausflug: Sarah Lombardi besucht gemeinsam mit ihrem Freund Roberto (hier nicht im Bild) das Pferderennen in Iffezheim. Zu diesem Anlass trägt sie ein hautenges, puderfarbenes Kleid mit Cut-Out unterhalb der Brust. Dazu kombiniert die Sängerin einen großen, pinkfarbenen Hut und weiße Sneaker. Doch ihren Fans gefällt dieser Look überhaupt nicht ... 
Denn ihre Fans finden, dass Sarahs Schuhauswahl ein absolutes No-Go ist. Unkommentiert kann die Sängerin diese Style-Kritik nicht lassen und meldet sich in ihrer Instagram-Story zu Wort: "Für die, die sich wegen der Turnschuhe beschweren: Ich habe zur Zeit keine richtige Lust auf hohe Schuhe und trage meine Kleider eben auch gern sportlich ... auf dem Rasen wäre das auch nicht so zum Vorteil gewesen mit den Absätzen". 
Im ZDF-Fernsehgarten (19. Mai) performt Sarah Lombardi ihre neue Single "Weekend" in einem sonnengelben Fransenkleid. Wie gewohnt gab die Sängerin auf der Bühne Vollgas und ihr luftiges Blumenkleid wird ihr beinahe zum Verhängnis ...
Ups! Das ist gerade noch mal gut gegangen. Fast hätte Sarah Lombardis wilde Tanzeinlage für ein kleines Mode-Malheur gesorgt. 

61

Verwendete Quellen: Promiflash, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche