Sarah Lombardi: Ihre Mutter Sonja Strano Engels packt aus

Sarah Lombardis Mutter Sonja Strano Engels hat jetzt in einem Interview Klartext über das Ehe-Aus ihrer Tochter mit Noch-Schwiegersohn Pietro gesprochen

Sarah Lombardi, 24, kann sich der Unterstützung ihrer Mutter in allen Lebenslagen sicher sein. Allerdings ist unklar, ob sie ihrer Tochter mit dem offenherzigen RTL-Interview vom 20. November wirklich geholfen hat. Darin spricht Sonja Strano Engels nämlich schonungslos Klartext - und liefert beziehungsinterne Einblicke.

Sarah Lombardis Mutter spricht Klartext

Zunächst bekennt Mutter Engels in dem TV-Interview: "Ich bin die beste Freundin von Sarah. Soviel wie ich, weiß niemand". Die Bürokauffrau rückblickend zu der Rollenverteilung bei Sarah und Pietro: "Sarah war 'The Brain' und Pietro eher der Gefühlsmensch". Trotzdem glaubt Sonja Strano Engels, dass sich beide über weite Strecken gut ergänzt haben - auch weil "Sarah in der Kindheit nicht viel männliche Liebe gehabt hat". Manchmal klagte die junge Sängerin auch über ihren Ehemann: "Der macht nichts, der vergißt alles". In diesen Momenten beschwichtigte sie ihre Mutter mit den Worten: "Dafür hat er andere Sachen, die Du vielleicht nicht hast".

Die 47-Jährige weiter über das letzte Beziehungsjahr: "Beide haben uns bestätigt: wir lieben uns nicht mehr. Beide haben uns bestätigt, dass sie nur noch wie Bruder und Schwester leben - schon länger, und sich teilweise sogar hassen". Nach Angaben von Sonja, ist die Beziehung zwischen Sarah und Pietro bereits seit einem Jahr kaputt.

Pietro wusste von Michal T.

Von Sarahs Verbindung zu Michal T. soll ihr Noch-Schwiegersohn von Anfang an gewusst haben: "Pietro wusste, dass sie mit ihm schreibt. Pietro wusste auch, dass die Kontakt haben...Natürlich wusste keiner, dass daraus mal mehr wird".
Sonja Strano Engels bedauert in diesem Zusammenhang auch Pietros konsequente Haltung nach Bekanntwerden der Affäre und seinen Entschluss, sofort das gemeinsame Haus in Köln zu verlassen und zurück in seine Heimatstadt Karlsruhe ziehen zu wollen.

Wer hat das Wut-Video online gestellt?

Mutter Engels will mit diesem öffentlichen Auftritt sicherlich in erster Linie den Ruf ihrer Tochter retten. Dazu passt auch, dass sie ob der Herkunft des kürzlich online gestellten Wut-Videos, das Pietro während eines emotionalen Ausbruchs zeigt, berichtet: "Ich weiß und kann auf mein Leben schwören, dass es auf keinen Fall Sarah selber war".

Sarah Engels + Pietro Lombardi

Ihre Fotolovestory

15. April 2019  Einfach nur zum Knuddeln! Sarah Lombardi schmust mit ihrem süßen Sohn Alessio. Die beiden sind gerade im Urlaub und lassen es sich gut gehen. 
5. April 2019  Sänger Pietro Lombardi verzaubert seine Instagram-Fans mit diesem süßen Schnappschuss. Dazu schreibt der stolze Papa "Unzertrennliches Team – Der Grund, warum ich jeden Tag 110 Prozent gebe, bist du!".
9. Januar 2019  Pietro Lombardi geht mit Sohnemann Alessio auf "Frauenjagd". Auf Instagram postet Pietro zu diesem Foto einen emotionalen Text, der an seinen Sohn gerichtet ist: "Mit Alessio auf Frauenjagd - Ich weiß ich bin kein perfekter Mensch und auch kein perfekter Papa aber ich bin stolz dein Papa zu sein. Durch dich hat mein Leben einen Sinn bekommen! Wir sind ein Team und Papa wird immer für dich da sein, wann immer du mich brauchst! Wenn ich in deine Augen sehe, sehe ich einen kleinen Pietro und das ist mit Abstand das schönste Gefühl, was es auf dieser Welt gibt! Du mein Schatz bist der wahre Sinn im Leben. Ps. Natürlich hast du auch viel von deiner Mama aber Papa ist der Chef (lachender Smiley), mein Sohn ich liebe dich". 
25. Dezember 2018  Sarah Lombardi und Alessio haben sich für das Fest der Liebe in Schale geworfen und strahlen glücklich in die Kamera. 

90

Pietro Lombardi

Er singt sich den Liebeskummer von der Seele

Pietro Lombardi: Er singt sich den Liebeskummer von der Seele
Pietro Lombardi: Er singt sich den LIebeskummer von der Seele
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche