Sarah Lombardis Enthüllungs-Posting: Ihre große Abrechnung

Ganz egal was Musikerin und TV-Sternchen Sarah Lombardi auch macht, ihre Follower finden immer etwas zu meckern. Jetzt rechnete sie endgültig ab - auch mit ihrem Ex Pietro Lombardi?

Eigentlich kann Sarah Lombardi, 24, für ihre Follower nichts richtig machen - und das bringt die süße Sängerin ("Nur mit Dir") gewaltig auf die Palme. Auf ihrem Instagram-Account nimmt das DSDS-Sternchen seine Follower mit auf Teneriffa. Dort hat sie Shootings für einen Detox-Tee, für den sie als Werbegesicht tätig ist. Darüber hinaus postet sie sich auch entspannt am Strand, auf einem Boot oder zeigt sich mit einem leckeren Cocktail in der Hand. Ihre Follower sind sich einig: Harte Arbeit sieht ganz anders aus! 

Sarah Lombardi: Bittere Abrechnung

Auch muss sich die Ex von Pietro Lombardi,25, ständig rechtfertigen, wie sie ihren zweijährigen Sohn Alessio erzieht. Warum trägt er noch Windeln? Wieso küsst sie ihren Sohn auf den Mund? Für fast jedes Posting erntet die junge Mutter einen Shitstorm, der sich gewaschen hat. Doch jetzt reicht es Sarah Lombardi! Auf ihrem Facebook-Account macht sich die Musikerin Luft und schreibt sich ihre Wut von der Seele und beschreibt den Zwiespalt, in dem sie stets steckt. 

"Du bekommst ein Kind vor deinem 25. Lebensjahr – "Sie ist doch noch zu jung!"
Du bekommst ein Kind nach deinem 30. Lebensjahr – "Sie ist doch etwas zu alt!"
Du gibst dein Kind zur Adoption frei – "Wie kann sie bloß ihr Kind weggeben?"
Du behältst dein Kind – "Wie will sie es versorgen?"
Du bekommst Hilfe vom Staat – "Sie lebt von unseren Geldern . Wir dürfen für solche schaffen gehen!"
Du gehst arbeiten – "Wie kann sie bloß den ganzen Tag arbeiten gehen und nicht für ihr Kind da sein?"
Du bist Hausfrau – "Was macht sie bloß den ganzen Tag zu Hause? Kinder zu haben ist kein Grund, um nicht arbeiten zu gehen!"

Du bekommst ein Kind vor deinem 25. Lebensjahr – „ Sie ist doch noch zu jung!“ Du bekommst ein Kind nach deinem 30....

Gepostet von Sarah Lombardi am Donnerstag, 6. Juli 2017

Scharfe Kritik an Pietro Lombardi?

Das Posting ist noch einige Zeilen länger, doch die Sätze spielen alle auf den gleichen Missstand an. Man kann jede Tatsache auf verschiedene Weisen sehen, doch Sarah Lombardi spürt oft nur die scharfe Kritik an ihren Fans. In der Abrechnung schwingt aber auch leide Kritik an Pietro Lombardi mit.

War Pietro Lombardi "nicht gut" zu ihr?

Weiter unten im Posting heißt es: Du verlässt deinen Partner, der nicht gut zu dir ist – "Wie kann sie bloß den Vater ihres Kindes verlassen. Das Kind braucht doch seinen Vater!" War Pietro etwa nicht gut zu seiner Frau? Was möchte uns Sarah Lombardi mit diesen Zeilen sagen?! "Ganz gleich was du machst, in den Augen der anderen ist es immer falsch! Irgendeiner wird immer was zu meckern finden. Mama sein ist kein Wettkampf! Sondern eine wunderbare Aufgabe, und ein spannendes Abenteuer welches du mit deinem Kind erleben darfst", bringt sie ihr Posting am Schluss nochmals auf den Punkt - und natürlich spekulieren ihre Fans weiter...

Video-Empfehlung zu dem Thema: 

Sarah & Pietro Lombardi

In diesem Punkt sind sie sich einig

Sarah und Pietro Lombardi
Nach dem Trennungs-Wirrwarr konzentrieren sich die beiden Popsänger jetzt auf das wirklich Wichtige in ihrem Leben.
©Gala


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche