VG-Wort Pixel

Sarah Lombardis Hilfeschrei "Wo bist du, wenn ich dich brauche?"


Auf Instagram macht Sängerin Sarah Lombardi auf sich aufmerksam. Ob die Worte "Wo bist du, wenn ich dich brauche?" wohl an ihren Ex Pietro Lombardi gerichtet sind? 

Sarah Lombardi, 25, hat eine schwere Zeit hinter sich: 2016 ging die Beziehung mit dem Vater ihres Sohnes Alessio, 2, in die Brüche. Die junge Liebe zu Pietro Lombardi, 25, hielt drei Jahre. Durch das gemeinsame Kind, um das sich beide gleichermaßen kümmern, werden sie sich allerdings immer sehr nahe stehen. Reicht Sarah das aber nicht und möchte sie ihren Ex-Partner nun zurückgewinnen?

Sarah Lombardi emotional auf Instagram

Das könnte man zumindest denken, wenn man die TV-Bekanntheit in den sozialen Medien beobachtet. Ihr kleiner Sohn ist momentan bei Vater Pietro untergebracht. In der Zeit kann sich die junge Mutter Zeit für sich nehmen, aber wird sie dabei auch von ungewollten Emotionen überrollt? Die Sängerin postet ein Foto, das sie eingemummelt und mit Hundeblick zeigt- die Worte dazu: "Wo bist du, wenn ich dich brauche?" Wen möchte Sarah mit diesem Hilferuf ansprechen? 

Pietro Lombardi kuschelt auf der Couch 

Während die ehemalige "DSDS"-Teilnehmerin niemanden neben sich zeigt, schmust Pietro Lombardi mit Sohnemann Alessio unter einer Decke und schwört seinem Nachwuchs die ewige Liebe und Treue: "Papa ist immer da!" Ob das ehemalige Traumpaar doch nochmal zusammenfinden wird, weiß man nicht. Allerdings feierten sie bereits Weihnachten zu dritt und hatten ein idyllisches Fest. Alessio würde sich sicherlich freuen, wenn er bald unter einer Decke zwischen Mama und Papa liegen würde und die Familie wieder zusammen kuschelt. 

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken