VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Große Veränderung! Sie zieht nach Berlin

Sarah Lombardi
© imago images
Große Veränderung für Sarah Lombardi: Die Sängerin ist mit ihrem Verlobten und Sohn Alessio von ihrer Heimat Köln nach Berlin gezogen. 

Sarah Lombardi, 28, wagt einen großen Schritt. Für ein großes Projekt schlägt sie jetzt ihr Lager in der Hauptstadt auf. Mit dabei sind natürlich ihr Verlobter Julian Büscher, 28, sowie ihr Sohn Alessio, 5. In ihrer Instagram-Story zeigt die "Te Amo Mi Amor"-Interpretin ihren rund 1,6 Millionen Follower:innen ihr vorübergehendes Zuhause. 

Sarah Lombardi zeigt ihre Wohnung in Berlin

Ausreichend Platz für die kleine Familie scheint die neue Wohnung zu bieten, sogar ein eigenes Zimmer für Alessio ist vorhanden. Der schläft allerdings noch immer am liebsten bei Mama im Bett, wie sie verrät. "Alessio kommt nachts immer zu uns ins Bett rüber – heute aber erst um 5-6 Uhr morgens. Er hat also offensichtlich gut geschlafen", berichtet Sarah beim Betreten ihres Schlafzimmers, in dem ein großes, mit grauem Stoff bezogenes Bett steht. Das Wohnzimmer mit offener Küche mit Ausblick auf die Spree ist das Herzstück der neuen Bleibe. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Erste Hauptrolle in einem Film

Der Grund für ihren Umzug ist ein ganz besonderer. Die 28-Jährige konnte ihre erste Hauptrolle als Schauspielerin ergattern. "Ich werde nämlich einen Film drehen! Um es ganz genau zu sagen, werde ich sogar die Hauptrolle in einem Film sein", teilte sie ihren Fans Anfang März die großartigen Neuigkeiten mit. "Ich freue mich sehr auf dieses Projekt und auf diese große Herausforderung, weil es etwas ganz Neues für mich sein wird." Für ihr neues Projekt hatte sich die gebürtige Kölnerin zuvor fachkundige Unterstützung geholt. Schauspielerin Jytte-Merle Böhrnsen, 37, coachte die Musikerin für ihre Rolle. 

Schauspielluft durfte Sarah Lombardi bereits 2019 bei "Das Traumschiff" schnuppern. An der Seite von Florian Silbereisen, 39, stand sie als Kabinen-Stewardess für die Erfolgsserie vor der Kamera. Offensichtlich hat die quirlige Brünette durchaus Gefallen an dem neuen Metier gefunden. In welcher Hauptrolle wir sie schon bald sehen dürfen, verrät die junge Mutter bisher allerdings nicht. 

Verwendete Quelle: instagram.com

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken