VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Das sagt Ex Roberto zu ihrer neuen Beziehung

Sarah Lombardi
© Getty Images
Sarah Lombardi schwebt aktuell im siebten Himmel. Seit einigen Monaten schwelgt sie im Liebesglück mit Kicker Julian Büscher. Jetzt äußert sich erstmals ihr Ex-Freund Roberto zu dem rasanten Beziehungsneustart.

Sarah Lombardi, 27, könnte glücklicher nicht sein. Im Februar macht sie ihre Liebe zu Fußballer Julian Büscher, 27, publik. Inzwischen teilen sich die beiden eine gemeinsame Wohnung mit Sarahs Sohn Alessio, fünf, aus der Beziehung mit Pietro Lombardi, 28, und planen auch schon weiteren Nachwuchs. Für das Paar fühlt sich der Quickstart in die Liebe vermutlich berauschend an. Auf Roberto Ostuni allerdings wirkte die neue Romanze seiner Ex vermutlich eher ernüchternd.

Sarah Lombardi: Ex Roberto hat ihr eine Weile nachgetrauert

Erstmals äußert sich Roberto Ostuni jetzt gegenüber seinen Followern auf Instagram. In einer Fragerunde nimmt der Berliner Stellung zu Sarahs Beziehung und antwortet in seinen Stories auf die Frage, ob er über sie hinweg sei: "Hab zwar ne Weile gebraucht. Deswegen auch meine Auszeit, aber umso glücklicher bin ich jetzt so wie es ist."

Der Schock sitzt offenbar tief, als Sarah sich nur kurz nach der Trennung Ende letzten Jahres nur wenige Monate später mit ihrer neuen Liebe Julian zeigt. Damals tauchen Kussfotos von der Ex-DSDS-Kandidatin mit dem Kicker am Rande des Spielfelds auf.

"Nur das Beste"

Inzwischen scheint sich Roberto mit der Trennung und Sarahs zügiger Neuorientierung abgefunden zu haben. Er wünsche dem Paar "nur das Beste", schreibt er noch und stellt gleichzeitig für seine Follower klar: "Einzige und letzte Frage zu dem Thema." 

Verwendete Quelle: vip.de, Instagram

ama

Mehr zum Thema


Gala entdecken