VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Sie spricht erstmals über Scheidungstermin

Sarah Lombardi 
© Action Press
Sarah Lombardi hat sich bislang noch nicht klar dazu geäußert, wie es mit der Trennung zwischen ihr und Noch-Ehemann Pietro weitergehen soll. Doch jetzt spricht sie erstmals über einen Scheidungstermin

Sarah Lombardi und Pietro haben als Eheleute ausgespielt. Die Liebe ist nicht mehr zu retten. Jetzt hat sich Sarah gegenüber "Bravo" erstmals etwas zu einem Scheidungstermin entlocken lassen. 

Sarah Lombardi spricht über Scheidungstermin

Die Rheinländerin verwies bezüglich eines anstehenden Scheidungstermins auf die aktuelle Rechtssprechung:

"Man hat ja immer auch ein Trennungsjahr, was man einhalten muss".

Da die Trennung der beiden im Oktober 2016 offiziell hinterlegt wurde, ist eine Scheidung also frühestens im Herbst 2017 zu erwarten.

Keine einfache Zeit

Für die Noch-Eheleute war die Zeit nach Bekanntwerden der Trennung nicht einfach. In der öffentlichen Wahrnehmung war Pietro fortan der betrogene Ehemann und Sarah bekam die Antipathien ihrer einstigen Fans um die Ohren, weil sie als Ehebrecherin für das Ende der einstigen Traumpartnerschaft verantwortlich gemacht wurde.

Sarah Lombardi: Endlich möchte sie nichts mehr verstecken

tbu Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken