VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi + Pietro Lombardi Verdächtiger SMS-Chat aufgetaucht

Sarah und Pietro Lombardi
Sarah und Pietro Lombardi
© Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi haben scheinbar tatsächlich eine schwere Ehekrise zu überwinden. Jetzt ist ein verdächtiger SMS-Chat aufgetaucht, der die kursierenden Fremdgehgerüchte noch befeuert

Die Ehe von Sarah und Pietro Lombardi hat wohl tatsächlich eine sehr ernste Bewährungsprobe zu überstehen. Zunächst machten Fotos die Runde, welche Sarah mit ihrem Ex-Freund Michal in eindeutigen Posen zeigen - und jetzt soll auch noch ein verräterischer SMS-Verlauf die Fremdgehgerüchte unterfüttern.

Ist Sarah Lombardi tatsächlich fremdgegangen?

Wie "Bild" berichtet, schreiben sich Sarah und besagter Ex-Freund in dem jetzt aufgetauchten SMS-Chat liebevolle Nachrichten. Dabei soll es auch darum gehen, die Affäre öffentlich zu machen, indem eine Situation geschaffen wird, in der Pietro beide inflagranti erwischt. Sarah soll auch von einer möglichen Vorahnung Pietros ob ihres Seitensprungs berichten. Zudem macht sie ihrem Liebhaber klar, dass sie nur ihn liebe und keine Gefühle mehr für Pietro haben würde.
Bei Verifizierung dieses Chats, dürfte die Ehe von Sarah und Pietro Lombardi kaum noch eine Chance auf Fortbestand haben.

Beide dementieren die Gerüchte

Sarah und PIetro haben bislang alle Krisengerüchte dementiert. Allerdings haben ihre letzten Social Media.-Aktivitäten nicht dazu beigetragen, dass die Spekulationen verstummen - im Gegenteil.

tbu / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken