VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Umjubeltes Konzertcomeback

Sarah Lombardi
© Picture Alliance
Sarah Lombardi hat in der bayerischen Provinz ihr Konzertcomeback nach der Trennung von Noch-Ehemann Pietro gefeiert

Sarah Lombardi musste im letzten halben Jahr einige Schlagzeilen über sich lesen - die meisten davon schmeichelten ihr keineswegs. Nach der Trennung von Noch-Ehemann Pietro und der anschließenden Schlammschlacht war sie für viele zur Persona non grata geworden. Jetzt feierte sie ihr Konzertcomeback.

Sarah Lombardi feiert ihr Konzertcomeback

Im bayerischen Niederlauer trat Sarah Lombardi jetzt wieder auf - ihr erstes Konzert nach dem Trennungsdrama. Im "Gleis 13" wurde die 24-Jährige von über 2000 Fans mit Spannung erwartet - und während des Auftritts abgefeiert.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Youtube integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Trost in schwierigen Zeiten

Dieses positive Erlebnis kommt zur rechten Zeit. Ihre Beliebtheitswerte sind weiterhin überschaubar, auch aufgrund ihrer unablässigen Werbe-Posts auf ihren Social Media-Kanälen. Der Bogen der Anfeindungen wurde allerdings deutlich überspannt, als Sarah Lombardi jüngst für Tod erklärt wurde. An dieser Stelle hört der Spaß tatsächlich auf.

Pietro Lombardi - Fiese Abrechnung mit Sarah?

Pietro Lombardi, Sarah Lombardi
tbu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken