Sarah Joelle Jahnel: Sie hat ihr Baby verloren!

Die ehemalige DSDS-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel war eigenen Aussagen zu Folge kurz davor Mutter zu werden. Doch sie verlor ihr Kind noch im Mutterleib. Jetzt erzählt sie zum ersten Mal von der Schwangerschaft

"Eine Scheinschwangerschaft", das vermuteten viele ihrer Fans. Sarah Joelle Jahnel, ehemalige DSDS-Teilnehmerin, angeblich Ex-Geliebte von Oliver Pocher und IT-Girl, eröffnete mit einem Foto mit Mini-Bäuchlein die Gerüchteküche. Ist Sarah schwanger? Wer ist der Vater?
Damals machte sie aus den wilden Gerüchten ein Geheimnis und schwieg - doch heute schlüsselt sie das Rätsel auf!

Sarah Joelle Jahnel war schwanger

Im Juni hatte die 26-Jährige die Diskussion durch Fotos, auf denen sie sich an den leicht gewölbten Bauch fasste, noch mal ordentlich angeheizt. Und eine Schwangerschaft schien für ihre Fans gar nicht so unmöglich. Schließlich wurde dem IT-Girl einst unter die Nase gerieben, eine Affäre mit Comedian Oliver Pocher gehabt zu haben.
In einem Interview mit RTL erzählte sie nun, dass sie schwanger gewesen sei und der Vater ein Kölner Geschäftsmann gewesen sei.

Miley Cyrus

Ihre neue Liebe geht unter die Haut

Miley Cyrus
Miley Cyrus ist bekannt dafür, dass sie gerne auffällt, hin und wieder provoziert und nicht nur auf der Bühne gerne ihr "Rock 'n' Roll"-Image pflegt.
©Gala

Das Kind war nicht geplant

Im RTL-Interview erklärt sie, dass es für sie eine Weile schwierig gewesen sei zwischen "ich möchte eine Familie" und "das wird doch nichts" zu unterscheiden. "Das Baby war nicht geplant", verrät sie im weiteren Verlauf. Trotzdem habe sie sich als ein Familienmensch sehr gefreut.

Doch sie verlor ihr Kind

Mit Tränen in den Augen berichtet Sarah Joelle Jahnel, dass sie eines Tages die schreckliche Nachricht erreicht, dass ihr Kind im Mutterleib gestorben sei. Doch das IT-Girl gibt sich tapfer. "Ich glaube an eine höhere Macht", sagt sie im Interview. "Es sollte so sein. Es war noch nicht der richtige Zeitpunkt."

Ob Sarah Joelle Jahnels Aussagen stimmen, weiß nur sie selbst. Fest aber steht, dass die Schwangerschafts-Gerüchte nach diesem Geständnis schon bald ein Ende haben werden!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche