VG-Wort Pixel

Sarah Hyland "Modern Family"-Star hat geheiratet

Sarah Hyland und Wells Adams haben sich mit etwas Verzögerung getraut.
Sarah Hyland und Wells Adams haben sich mit etwas Verzögerung getraut.
© imago/MediaPunch
Nachdem sie ihre Hochzeit mehrfach verschieben mussten, sind "Modern Family"-Star Sarah Hyland und Wells Adams nun offiziell Eheleute.

Sarah Hyland (31) und Wells Adams (38) sind nun offiziell Mann und Frau. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie hat das Paar seine Hochzeit immer wieder verschieben müssen. Am Wochenende gaben sich die "Modern Family"-Schauspielerin und ihr Verlobter auf einem kalifornischen Weingut nun endlich das Jawort.

Bei der Hochzeitsfeier waren zahlreiche Prominente anwesend, allen voran Hylands "Modern Family"-Co-Stars Sofía Vergara (50) und Jesse Tyler Ferguson (46). Beide teilten mehrere Schnappschüsse von der Traumhochzeit, bei der zweifellos gute Stimmung herrschte. Vergara warf sich in ein elegantes, schwarz-weißes Midikleid.

Zu einem lustigen Schnappschuss, der sie mit Ferguson und weiteren Hochzeitsgästen zeigt, schrieb sie "Sarah und Wells Hochzeit". Ferguson teilte ein gemeinsames Foto mit Ehemann Justin Mikita (36), mit dem er aktuell sein zweites Kind erwartet. Die beiden strahlen in ihren hellblauen Anzügen in die Kamera: "Väter im Ausgang", kommentierte er den Beitrag. Auch Claire-Darstellerin Julie Bowen (52) sowie Hylands Serienbruder Nolan Gould (23) sind auf einigen Schnappschüssen zu erspähen.

Sie erlebte zuvor Gewalt in einer Beziehung

Mit dem ehemaligen "The Bachelorette"-Teilnehmer Wells Adams ist Hyland seit 2017 zusammen, die Verlobung erfolgte 2019. Von 2009 bis 2014 war sie mit Schauspieler Matt Prokop (32) zusammen, gegen den sie schwere Vorwürfe der häuslichen Gewalt erhob. Bevor sie ihren jetzigen Ehemann kennenlernte, datete sie zudem noch rund zwei Jahre lang ihren "Vampire Academy"-Co-Star Dominic Sherwood (32).

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken