VG-Wort Pixel

Sarah Engels Sie hadert mit ihren Schwangerschaftskilos

Sarah Engels strahlt am Abend des 16. September 2021 beim "Deutschen Fernsehpreis".
Sarah Engels strahlt am Abend des 16. September 2021 beim "Deutschen Fernsehpreis".
© Andreas Rentz / Getty Images
Lange kann es nicht mehr dauern, bis Sarah Engels und Ehemann Julian ihre kleine Tochter in den Armen halten dürfen. Die Vorfreude auf die Kleine ist natürlich riesig bei dem Paar. Dennoch gesteht die Sängerin nun offen und ehrlich, dass sie sich mit fortgeschrittener Schwangerschaft nicht immer wohl in ihrem Körper fühlt. 

Sarah Engels, 28, gewährt ihren Fans und Follower:innen nicht nur regelmäßig Einblicke in ihren Alltag als Musikerin und Mama, sie lässt sie auch an ihrer zweiten Schwangerschaft teilhaben. Und obwohl sie sich stets gut gelaunt und gestylt zeigt, hadert auch die quirlige Sängerin manchmal mit ihrem Körper und den neu gewonnenen Babypfunden.

Sarah Engels: "Natürlich sind da ein paar Kilos dazu gekommen"

"Klar, ab einem gewissen Monat fühlt man sich auch nicht mehr ganz so wohl in seinem Körper. Das muss man einfach ganz offen und ehrlich sagen", gesteht sie im Interview mit "RTL". Bei ihrem Auftritt auf dem Roten Teppich beim "Deutschen Fernsehpreis" ist davon nichts zu sehen. Die baldige Zweifach-Mutter strahlt perfekt gestylt in einem schwarzen Minikleid mit tiefem Ausschnitt und offenem, gewellten Haar. Sie räumt jedoch ein: "Also, natürlich sind da ein paar Kilos dazu gekommen. Und dann hat man hier ein bisschen Speck und da ein bisschen Speck und weiß nicht so richtig, wie kaschiert man den Bauch oder wie setzt man ihn so in Szene, dass es noch schön aussieht." Das ist der 28-Jährigen dennoch bestens gelungen. 

Die Sängerin fühlt sich nicht immer wohl

Bei einer Instagram-Frage-Runde erklärt Sarah jedoch: "Auch wenn es oft so aussieht, nach guter Laune und das ich mich super wohl fühle, aber das ist nicht immer der Fall! Und zugenommen habe ich jetzt fast schon genauso viel wie bei Alessio damals [sic]." Zudem leide sie darunter, dass ihre Beine schwer seien. "Und wie ... gerade bei warmen Temperaturen umso mehr", verrät sie. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Schon bald werden die Schwangerschaftsleiden aber ein Ende haben für die "Te Amo Mi Amor"-Interpretin. Denn noch in diesem Jahr soll ihr Töchterchen zur Welt kommen. Dass die Mutter des sechsjährigen Alessio erneut schwanger ist, verkündete sie in einem emotionalen Video von ihrer Hochzeit mit Julian Engels, 28, Anfang Juni dieses Jahres. 

Verwendete Quellen: rtl.de, instagram.com

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken