VG-Wort Pixel

Sarah Engels Albträume in der Schwangerschaft machen ihr zu schaffen

Sarah Engels
© imago images
Sarah Engels genießt ihre zweite Schwangerschaft in vollen Zügen. Gemeinsam mit Ehemann Julian Büscher und Sohn Alessio urlaubt die Sängerin derzeit auf Sardinien. Lediglich ihre heftigen Albträume scheinen ihr Glück ein wenig zu überschatten.

Am 6. Juni 2021 erfreute Sarah Engels, 28, ihre rund 1,7 Millionen Follower:innen auf Instagram nicht nur mit einem hoch emotionalen Video von ihrer Hochzeit mit Julian Büscher, 28, sie ließ auch die Baby-Bombe platzen. Das frisch vermählte Paar erwartet schon bald eine Tochter und die Vorfreude auf das neue Familienmitglied könnte kaum größer sein. Ein lästiger Nebeneffekt ihrer Schwangerschaft bereitet der "Te Amo Mi Amor"-Interpretin jedoch ein wenig Sorgen. 

Sarah Engels sucht Rat bei ihren Fans

Ratlos wendet sich die 28-Jährige per Instagram-Story an ihre Community. "Ich hatte das bei Alessio auch: Und zwar hab ich voll oft irgendwie Albträume in der Schwangerschaft gehabt. Und jetzt diesmal auch wieder", berichtet sie in dem Video, das sie vor strahlend blauem Himmel auf dem Weg zum Pool zeigt. Und damit nicht genug, offenbar bekommt ihr Liebster oftmals ihre Launen am Morgen nach einer ruhelosen Nacht ab. "Und [ich] träume was ganz Schlimmes, sodass ich morgens voll wütend bin auf Julian, der gar nicht weiß, was abgeht", gesteht sie und fragt ihre Fans um Rat: "Ist das normal?"

Sarah Engels fragt ihre Follower:innen via Instagram-Story um Rat.
Sarah Engels fragt ihre Follower:innen via Instagram-Story um Rat.
© instagram.com/sarellax3

Zahlreiche Followerinnen antworten ihr auf ihre Story, stellen Vermutungen an oder geben Entwarnung, da sie dieselbe Erfahrung gemacht haben. "Vielleicht hast du zu viele Ängste", meint eine von ihnen. Eine weitere glaubt: "Ja, die Hormone sind Schuld und man denkt über Vieles mehr nach und so verarbeitet man das." 

Die Sängerin ist erleichtert

Sarah zeigt sich erleichtert. "Krass ... scheint also normal zu sein und mit den Hormonen und dem Unterbewusstsein zu tun zu haben. Ängste habe ich, denke ich, generell mehr als in der ersten Schwangerschaft gerade am Anfang gehabt", schreibt sie zu der Flut an Nachrichten, die sie erreicht haben. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Dass Sarah Engels bei ihrer zweiten Schwangerschaft etwas ängstlicher ist, ist kaum verwunderlich. Immerhin kam es bei ihrer ersten Geburt im Jahr 2015 zu Komplikationen. Der kleine Alessio kam mit einem schwachen Herzen zur Welt, schwebte in Lebensgefahr und musste direkt nachdem er das Licht der Welt erblickte operiert werden. 

Verwendete Quelle: instagram.com

spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken