VG-Wort Pixel

Sarah Connor Wo ist der Babybauch?

Sarah Connor im Urlaub
Sarah Connor im Urlaub
© www.facebook.com/sarahconnor
Sarah Connor urlaubt gerade mit ihrem Lebensgefährten am Meer. Doch wo ist der Babybauch plötzlich hin?

Aha, jetzt wissen wir also, warum Sarah Connor keine Zeit für das Familientreffen mit Mutter Soraya, Bruder Robin, 28, und ihren drei Schwestern Marisa, 29, Lulu, 24, und Valentina, 20, im heimischen Delmenhorst hatte. Die werdende Vierfach-Mama urlaubt nämlich gerade mit ihrem Lebensgefährten Florian Fischer am Meer.

Sarah Connor lässt es sich gutgehen

Auf Facebook postete Sarah ein wunderschönes Foto, auf dem sie nur mit einer sommerlichen Tunika bekleidet hinter dem Steuerrad eines Bootes steht. "Leinen Los! In den Sonnenuntergang. Kommt ihr mit mir? Oder was macht ihr gerade?", schreibt sie zu dem Bild. Auf einem weiteren Foto präsentiert die 36-Jährige den angekündigten Sonnernuntergang in einer traumhaften Meeres-Kulisse. Ja, es scheint so, als lasse es sich die Sängerin noch einmal so richtig gutgehen, bevor ihr Babybauch weiter wächst und sie aufgrund von Schwangerschaftsbeschwerden möglicherweise gar nicht mehr in der Lage ist, solche tollen Urlaube zu unternehmen.

Sie zeigt gerne ihren Bauch

Obwohl Sarah ihren deutlich sichtbaren Babybauch bereits bei einem Auftritt im süddeutschen Meersburg der Öffentlichkeit präsentierte, ist auf diesem Bild von einer Kugel nichts zu sehen. Die weite Tunika verhüllt das Bäuchlein gekonnt. Bestimmt dauert es aber nicht mehr lange, bis sich der Bauch nicht mehr so leicht verstecken lässt. Bis zur Geburt ist es ja aber auch noch ein Weilchen hin, das vierte Kind soll im Januar zur Welt kommen.

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken