VG-Wort Pixel

Sarah Connor Sie zeigt zum ersten Mal ihre Tochter

Sarah Connor: Ihre Tochter Summer Terenzi präsentiert ihr Instagram-Debüt
Sarah Connor verrät: Schon seit drei Jahren wollte Töchterchen Summer einen eigenen Instagram-Account. Jetzt ist es endlich so weit.
Mehr
Sarah Connors Tochter Summer ist endlich "Sweet 16" und darf nun soziale Medien nutzen. Beweisfotos liefern Mutter und Tochter zusammen.

Im Zuge ihres 16. Geburtstags darf sich Summer, die Tochter von Sarah Connor (42) und Marc Terenzi (43), nun endlich der Öffentlichkeit zeigen: Sie hat jetzt ihre eigenen Social-Media-Profile, bei Instagram kommt sie bereits auf über 32.000 Follower. Ihre Eltern widmen ihr zudem rührende Zeilen zu ihrem bedeutsamen Ehrentag.

"Dein 16. Sommer ist da", schreibt Sarah Connor auf Instagram. "In unserer Familie ist das ein extra besonderes Lebensjahr. Du scharrst seit mehr als drei Jahren mit den Hufen, endlich auch - wie Deine Freundinnen - in die Social Media Welt eintauchen zu dürfen und ab jetzt darfst Du!" Summer sei nun "den Blicken und Bewertungen, vor denen ich Dich immer geschützt habe, ausgesetzt". Dies sei "einiges" für eine junge Frau. Dennoch: "Wir haben hundert Mal darüber diskutiert und ich glaube Du bist bereit."

Sarah Connor: Tochter Summer "schielt auf meine Bühne"

Die Sängerin wünscht ihrer Tochter "viel Spaß beim Experimentieren" und hat auch noch ein großes Lob übrig: "Deine Stimme ist genauso wunderschön wie Deine Seele. Und ich weiß, ich muss mich warm anziehen, denn Du schielst auf meine Bühne. Zeig der Welt, was Du kannst!" Ehemann Florian Fischer (47) und Connor seien Summers "größte Fans". Ihren Post schließt sie mit den Worten: "Ich liebe Dich unendlich, mein Sommermädchen!" Dazu postete sie eine Reihe von Fotos, die Summer unter anderem huckepack auf Connors Rücken und auf der großen Bühne zeigen.

Summer singt auf Sarah Connors Konzert

Wie Marc Terenzi in einem Instagram-Post verrät, war diese große Bühne offenbar ein Konzert von Sarah Connor, bei dem Summer auftreten durfte. "Sie hat heute zum ersten Mal allein auf Sarahs Tour gesungen! Es war perfekt, ich könnte nicht stolzer sein." Mit "Tränen in den Augen" habe er am Bühnenrand neben seinem Sohn Tyler gestanden. Der 18-Jährige sei "nicht nur mein Sohn, sondern auch mein bester Freund". Terenzi könne mit ihm "über alles reden". Dazu postete er ein Foto mit seinen beiden Kindern.

Ähnlich wie bei Tochter Summer war es 2020 auch am 16. Geburtstag von Tyler abgelaufen: Er startete damals seinen eigenen Instagram-Account und teilte ein Foto mit seiner Mutter Sarah Connor. Dazu schrieb er: "Ich bin endlich 16 und darf Fotos posten."

Marc Terenzi und Sarah Connor waren von 2004 bis 2010 verheiratet. Sohn Tyler kam 2004 zur Welt, 2006 folgte Tochter Summer. Mit ihrem Ehemann und Manager Florian Fischer, den sie 2017 heiratete, hat Connor die 2011 geborene Delphine und den 2017 geborenen Jax.

SpotOnNews

Gala entdecken