Sarah Connor: Marc Terenzi plaudert Details übers Patchwork-Leben aus

Sarah Connors Ex-Ehemann Marc Terenzi plaudert darüber, wie das Patchwork-Leben mit der Musikerin und den gemeinsamen Kindern funktioniert. 

Sarah Connor, 39, und Marc Terenzi, 41, haben offensichtlich den Patchwork-Bogen raus und wissen, wie es am besten für ihre Familie funktioniert.

Sarah Connor + Marc Terenzi: kein Paar, aber beste Freunde

Die beiden Musiker heirateten im Jahr 2004 und ließen ihr Glück auch von TV-Kameras begleiten. Bei "Sarah & Marc in Love" konnten die Zuschauer einen guten Eindruck davon gewinnen, wie die Beziehung der beiden aussieht. Die Trauung, die der Höhepunkt der Show war, fand im August 2005 in Katalonien statt. 2008 trennte sich das Musiker-Pärchen, dessen Ehe im März 2010 offiziell geschieden wurde. Was die beiden aber für immer verbindet: die Liebe zu ihren zwei Kindern: Tyler, 15, und Summer, 13."Sie ist eine mega Sängerin und wir sind beste Freunde!", schwärmte Marc gegenüber "RTL".

Marc Terenzi

Das wünscht er sich von Sarah Connor

Von 2004-2010 waren Terenzi und Connor ein Paar. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder.

Marc Terenzi + Sarah Connor: Details übers Patchwork-Glück

So pflegen Sarah und Marc nicht nur ein wunderbares freundschaftliches Verhältnis zueinander, sondern der Sänger versteht sich offenbar auch mit dem neuen Ehemann seiner Ex - Florian Fischer - bestens. Der Musikmanager feierte am 13. Oktober seinen 45. Geburtstag - mit Vorgänger Marc! "Florian hat Geburtstag – und wir sind alle dabei. Es ist so einfach. Ich sehe meine Kinder oft. Sie kommen her, wir gehen dahin. Es ist eine wirklich geile Situation als Patchwork-Familie. Alle sind glücklich und für die Kinder ist es das Beste", schwärmte Marc Terenzi. Klingt ja wie eine Patchwork-Familie aus dem Bilderbuch - toll, dass sich Sarah Connor und ihr Ex-Ehemann so gut verstehen. 

Verwendete Quellen: RTL

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche