VG-Wort Pixel

Sarah Connor Das sagt sie zu Marc Terenzi und dem Dschungelcamp

Sarah Connor, Marc Terenzi
© RTL / Ruprecht Stempell / Reuters
Sechs Jahre war Marc Terenzi mit Sarah Connor verheiratet. Was die Sängerin darüber denkt, dass ihr Ex-Mann bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mitmacht, verrät Terenzi auf GALA.de

Nur noch wenige Tage, dann wird Marc Terenzi als einer von 12 Prominenten ins RTL-Dschungelcamp einziehen (Start: Freitag, 13. Januar, 21.15 Uhr). Was Ex-Ehefrau Sarah Connor und die gemeinsamen Kinder Tyler, 12, und Summer, 10, wohl davon halten, dass er bald vor einem Millionenpublikum im berühmt-berüchtigten TV-Urwald sitzen wird?

Marc Terenzi offenbart, was Sarah Connor über das Dschungelcamp denkt

2004 hatten sich der Ex-"Natural"-Sänger und die deutsche Pop-Queen in einer romantischen Zeremonie an der spanischen Costa Dorada das Ja-Wort gegeben. Fans konnten mit der Reality-Show "Sarah & Marc in Love" an den Hochzeitsvorbereitungen und der Trauung teilhaben. 2008 trennte sich das Paar, 2010 folgte Scheidung. Während Terenzi offiziell Single ist, hat Sarah Connor mit Florian Fischer inzwischen einen neuen Lebenspartner gefunden. Doch der guten Beziehung mit dem Vater ihrer Kinder scheint dies keinen Abbruch zu tun.

"Meine Familie steht immer hinter mir. Sie sind das alles Entscheidende in meinem Leben", verriet Marc Terenzi GALA.de kurz vor dem Abflug nach Down Under am Frankfurter Flughafen über die Haltung seiner Lieben zu seinem TV-Abenteuer. "Sie stehen immer hinter mir und das ist eine gute Sache. Wir sind eine starke Familie."

Der Sänger plaudert über seine Zeit bei "Ich bin ein Star - Holt mich hieraus!"

Welche Luxusartikel er mit in den Dschungel nimmt, ob er sich Sex vor den Kameras vorstellen kann und was im Urwald seine größte Herausforderung sein wird - das verrät euch Marc Terenzi im Video.

Marc Terenzi
jno / jre


Mehr zum Thema


Gala entdecken