VG-Wort Pixel

Sarah Bogen Neues Leben

Sarah Bogen
© CoverMedia
Schauspielerin Sarah Bogen kehrt der Serie 'Unter Uns' den Rücken und stürzt sich in ihr Studium.

Veränderung: Sarah Bogen (22) tauscht Kamera gegen Kuli und Schreibblock.

Die Seriendarstellerin ('Notruf Hafenkante') stand ganze elf Jahre lang für die deutsche Vorabendserie 'Unter Uns' vor der Kamera - doch nun ist Schluss. Ihre Figur Lilli Mattern verlässt, nach dem spektakulären Tod ihrer Serienmutter, gespielt von Imke Brügger (45), die Schillerallee und reist ab nach Namibia, wohin schon die Serienschwester Romy, gespielt von Sarah Ulrich (23) einst verbannt wurde. Am 23. Oktober wird der letzte Drehtag für die sympathische Brünette sein.

Doch Sarah Bogen hat schon viele Pläne für die Zukunft und möchte jetzt studieren: "Ich will ab Oktober an der Uni Köln Erziehungswissenschaften mit Medienkulturwissenschaften studieren", verriet die Beauty gegenüber 'RTL'.

An eine Rückkehr von Lilli aus dem fernen Namibia glaubt die Aktrice nicht und möchte auch der Vergangenheit nicht nachtrauern: "Ich habe mit 'Unter uns' abgeschlossen und bin bereit für mein neues Leben", bekräftigte Sarah Bogen.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken