Sarah + Pietro Lombardi: Wer macht auch alleine Karriere?

Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist offiziell. Nun stellt sich die große Frage: Wie geht es mit der Karriere der beiden weiter?

Sarah und Pietro Lombardi

Jetzt ist es endlich offiziell: Sarah (24, "Only For You") und Pietro Lombardi (24, "Call My Name") haben sich getrennt. Doch wie geht es nun mit dem einstigen "DSDS"-Traumpaar weiter, das nicht nur privat, sondern auch beruflich fast alles gemeinsam bewältigte? Dass die Karriere im Doppelpack fortgeführt wird, ist angesichts der Umstände unwahrscheinlich. Und das "Heile-Welt-Image", das sich das Paar so mühsam aufgebaut hatte, ist nicht mehr zu halten. Folgt nach dem Ehe- nun auch das Karriere-Aus? Würde überhaupt einer der beiden auch unabhängig vom anderen funktionieren?

Reality-Dokus und Fernsehauftritte

Ein wichtiger finanzieller Pfeiler des "Lombardi-Imperiums" ist das Fernsehen. Reality-TV-Dokus wie "Sarah & Pietro... im Wohnmobil durch Italien" bescherten dem Sender RTL II solide Quoten. Auch bei Auftritten in anderen Formaten, wie zuletzt am Sonntag in der VOX-Show "Grill den Henssler", waren die Lombardis stets im Doppelpack zu sehen. Damit dürfte vorerst Schluss sein. Die Dreharbeiten zur vierten Staffel ihrer RTL-II-Doku wurden bereits abgesagt. Die junge Familie sollte bei ihren gemeinsamen Urlaub in Griechenland von einem Kamerateam begleitet werden. Das einzig denkbare Szenario für eine Fortsetzung wäre da wohl "Sarah & Pietro... retten ihre Ehe" oder etwas Ähnliches. Durchaus denkbar, wenn man betrachtet, wie öffentlich ihr bisheriges Eheleben verlaufen ist.

Option Nummer Zwei: Jeder macht "sein eigenes Ding". Mit ihrer Teilnahme bei der diesjährigen Ausgabe der RTL-Tanzshow "Let's Dance" hat Sarah bereits einen Vorstoß in diese Richtung gewagt. Ein Weg, den sie gehen könnte. Nur hat sie wohl nach den Fremdgehvorwürfen die Sympathien der meisten Zuschauer verspielt. Und Pietro? Abgesehen vom "TV total Turmspringen" konnte er bisher nur kleinere Solo-Auftritte für sich verbuchen. Für beide gilt aber: Sie sind keine ausgewiesenen Charmebolzen und funktionierten eigentlich nur, weil sie so verliebt waren.

Ihre Musik-Karrieren

Selbst musikalisch ist die Vereinigung weit fortgeschritten. Zwar starteten Sarah und Pietro Lombardi zunächst noch mit Solo-Alben, aber schon auf der 2013 veröffentlichten Platte "Dream Team" setzten beide voll auf die Pärchen-Karte. Aus verkaufstechnischer Sicht damals sicherlich keine schlechte Entscheidung, konnten sie doch ihre beiden Fan-Lager zu einem großen verschmelzen. Das im März 2016 erschienene Album "Teil von mir" knüpfte dann auch prompt an den Erfolg des Vorgängers an. Auch damit dürfte vorerst Schluss sein.

Wahrscheinlich ist, dass beide versuchen werden, ihre Solo-Karrieren wieder in Gang zu bringen. Hier könnte Pietro die Nase vorne haben. Sein Debüt-Album ("Jackpot") erreichte nicht nur Platz eins der deutschen Charts, sondern räumte auch Platin ab. Der Blick auf die Facebook-Likes spricht hingegen eine andere Sprache. Hier hat Sarah mit 1.200.211 Likes im Vergleich mit 1.140.886 Likes für Pietro einen hauchdünnen Vorsprung. Egal wie es musikalisch nun weitergeht, beide werden sich nur über qualitativ hochwertige Musik wieder in den Vordergrund spielen können.

Die Buchveröffentlichung

Daneben haben die Lombardis ein weiteres Projekt in der Pipeline. Am 7. November 2016 erscheint ihr gemeinsames Buch "Unsere Reise". Laut Klappentext bildet es Folgendes ab: "Die beiden Gesangstalente erzählen offen und ehrlich aus ihrem Leben und von ihrer Liebesgeschichte, zeigen zahlreiche Bilder und geben Tipps, wie man selbst erfolgreich seine Ziele verfolgen kann. So lassen sie uns ganz hautnah an ihrem großen Glück teilhaben." Im Licht der Geschehnisse der vergangenen Wochen im Grunde eine Farce. Genau deswegen könnte das Buch aber auch ein Erfolg werden - das wird sich bald zeigen. Sicher ist, dass es wohl keine gemeinsame Promo-Tour geben wird. Bei den vielen Schlagzeilen scheint das bisher aber auch nicht wirklich nötig.

Strich drunter

Es wird in jedem Fall spannend bleiben. Klar ist, dass Sarah den größeren Image-Schaden davontragen wird - man muss nur einen Blick in die Kommentar-Spalten der Gazetten werfen. Ob sie sich davon eines Tages erholen wird? Momentan scheint das eher unwahrscheinlich.

Sarah + Pietro Lombardi

Ihre Ehe ist am Ende

Sarah + Pietro Lombardi: Ihre Ehe ist am Ende
©Gala

Sarah Engels + Pietro Lombardi

Ihre Fotolovestory

15. April 2019  Einfach nur zum Knuddeln! Sarah Lombardi schmust mit ihrem süßen Sohn Alessio. Die beiden sind gerade im Urlaub und lassen es sich gut gehen. 
5. April 2019  Sänger Pietro Lombardi verzaubert seine Instagram-Fans mit diesem süßen Schnappschuss. Dazu schreibt der stolze Papa "Unzertrennliches Team – Der Grund, warum ich jeden Tag 110 Prozent gebe, bist du!".
9. Januar 2019  Pietro Lombardi geht mit Sohnemann Alessio auf "Frauenjagd". Auf Instagram postet Pietro zu diesem Foto einen emotionalen Text, der an seinen Sohn gerichtet ist: "Mit Alessio auf Frauenjagd - Ich weiß ich bin kein perfekter Mensch und auch kein perfekter Papa aber ich bin stolz dein Papa zu sein. Durch dich hat mein Leben einen Sinn bekommen! Wir sind ein Team und Papa wird immer für dich da sein, wann immer du mich brauchst! Wenn ich in deine Augen sehe, sehe ich einen kleinen Pietro und das ist mit Abstand das schönste Gefühl, was es auf dieser Welt gibt! Du mein Schatz bist der wahre Sinn im Leben. Ps. Natürlich hast du auch viel von deiner Mama aber Papa ist der Chef (lachender Smiley), mein Sohn ich liebe dich". 
25. Dezember 2018  Sarah Lombardi und Alessio haben sich für das Fest der Liebe in Schale geworfen und strahlen glücklich in die Kamera. 

90

Sarah + Pietro

"Endlich ist es vorbei"

Sarah Lombardi, Pietro Lombardi
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche