Sarah + Pietro Lombardi: Weitere brisante Aufnahmen

Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi wird immer mehr zu einer Schlammschlacht. Nach dem heftigen Streitvideo sollen weitere Aufnahmen mit brisantem Inhalt aufgetaucht sein

Seit der Trennung von Sarah und Pietro Lombardi überschlagen sich die Ereignisse: Nach einem Polizeieinsatz beim einstigen DSDS-Traumpaar wegen häuslicher Gewalt ist jetzt ein brisantes Video bei Youtube aufgetaucht. Doch das ist längst nicht alles: Gab es schon vorher Gewalt in der Ehe?

Wüste Beschimpfungen von Pietro Lombardi

Die Aufnahmen, die wohl kurz nach dem Vorfall mit der Polizei entstanden sind, zeigen offenbar einen heftigen Streit zwischen Sarah und Pietro. Zu sehen ist, wie der 24-Jährige die Fassung verliert und seine Noch-Ehefrau beschimpft: "Ich schwöre bei Gott, ich f*** dich richtig! Ich schwöre bei meinem Kind, auf seinen Tod", so der DSDS-Gewinner wütend.

Sarah ist zwar nicht vor der Kamera zu sehen, jedoch kann man deutlich ihre Stimme hören. Hat sie das Ganze etwa selbst gefilmt? Es geht jedenfalls um den Polizeieinsatz: Während die 24-Jährige diesen verteidigt, wirft Pietro ihr Kalkül vor: "Du hast sie nur gerufen, damit du gut dastehst." Und: "Du bist eine Schlampe. Ich bin ein normaler Mensch."

Schwere Anschuldigungen von Sarah Lombardi

Sarah dagegen benutzt wiederholt eine Formulierung, die stutzig macht: "Die Leute kennen die Wahrheit doch gar nicht", sagt die Sängerin. Und kurz darauf: "Ich kenne die Wahrheit."

Was meint die Mutter des kleinen Alessio damit? Die Wahrheit über den eskalierten Zoff, der die Polizei auf den Plan rief? Die Wahrheit über ihre Affäre? Oder gibt es noch mehr düstere Geheimnisse aus dem Eheleben der beiden Musiker?

Fashion-Looks

Der Style von Sarah Lombardi

Anlässlich ihrer neuen Fitness-Kollektion gibt Sarah Lombardi gut gelaunt Autogramme in einem REWE-Markt in Köln. Die Sängerin hat exklusiv für die Supermarktkette trendige Sportmode entworfen.
Sonntagsausflug: Sarah Lombardi besucht gemeinsam mit ihrem Freund Roberto (hier nicht im Bild) das Pferderennen in Iffezheim. Zu diesem Anlass trägt sie ein hautenges, puderfarbenes Kleid mit Cut-Out unterhalb der Brust. Dazu kombiniert die Sängerin einen großen, pinkfarbenen Hut und weiße Sneaker. Doch ihren Fans gefällt dieser Look überhaupt nicht ... 
Denn ihre Fans finden, dass Sarahs Schuhauswahl ein absolutes No-Go ist. Unkommentiert kann die Sängerin diese Style-Kritik nicht lassen und meldet sich in ihrer Instagram-Story zu Wort: "Für die, die sich wegen der Turnschuhe beschweren: Ich habe zur Zeit keine richtige Lust auf hohe Schuhe und trage meine Kleider eben auch gern sportlich ... auf dem Rasen wäre das auch nicht so zum Vorteil gewesen mit den Absätzen". 
Im ZDF-Fernsehgarten (19. Mai) performt Sarah Lombardi ihre neue Single "Weekend" in einem sonnengelben Fransenkleid. Wie gewohnt gab die Sängerin auf der Bühne Vollgas und ihr luftiges Blumenkleid wird ihr beinahe zum Verhängnis ...

62

Licht ins Dunkel könnten hier weitere Aufnahmen bringen: Denn laut "bild.de" soll es noch zwei zusätzliche Videos mit heiklem Inhalt geben. Hauptsächlich soll es darin um Sarah Lombardis Affäre gehen, die zum Liebes-Aus des Paares führte.

Aber die DSDS-Sängerin beschuldigt ihren Noch-Ehemann angeblich auch, sie schon vorher geschlagen zu haben. Sogar von einem geplatzten Trommelfell soll die Rede sein. Pietro Lombardi soll die Vorwürfe dagegen bestreiten.

Was davon wirklich wahr ist, wissen wohl nur Sarah und Pietro selbst.

Pietro Lombardi

Er singt sich den Liebeskummer von der Seele

Pietro Lombardi: Er singt sich den Liebeskummer von der Seele
Pietro singt sich den Liebeskummer von der Seele

Pietro Lombardi

Knallhart! So schroff ist er zu Sarah

Pietro Lombardi, Sarah Lombardi
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche