VG-Wort Pixel

Sarah + Pietro Lombardi Ihre Ehe ist am Ende

Nach den Fremdgeh-Vorwürfen ist es zwischen Sarah und Pietro Lombardi nun endgültig vorbei. Die beiden lassen sich scheiden

Gestern war es endlich soweit: Nachdem die pikanten Affären-Fotos von Sarah Lombardi auftauchten, trafen sie und ihr Mann Pietro sich zu einer Aussprache.Nun steht fest: Das Paar lässt sich scheiden.

Sarah und Pietro: Die Scheidung ist beschlossene Sache

Wie der "Express" berichtet, lassen sich Sarah und Pietro Lombardi wirklich scheiden. Er will angeblich das alleinige Sorgerecht beantragen. Auf Anfrage der Deutschen Presseagentur teilte das Management der einstigen "DSDS"-Teilnehmer mit: "Sie werden sich als Paar trennen."

Sie gingen gemeinsam durch schwere Zeiten

2011 lernten sich Sarah und Pietro bei der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" kennen und lieben, zwei Jahre später folgte die romantische Hochzeit. Als Söhnchen Alessio im Juni 2015 zur Welt kam, standen die beiden eine schwere Zeit durch: Wegen eines Herzfehlers musste er mehrmals operiert werden. Damals sagte das Paar, dass es dadurch noch enger zusammengewachsen wäre. Doch nun ist diese einst so große Liebe vorbei.

Karriere-Aus durch Trennung?

Der Veröffentlichungstermin der gemeinsamen Biographie "Unsere Reise" wurde laut "Express" vom 7. November 2016 ins Frühjahr 2017 verlegt. Ob das Buch dann erscheinen wird, ist fraglich. Was die Trennung für die Karriere von Sarah und Pietro bedeuten wird ist noch nicht bekannt.

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken