VG-Wort Pixel

Sarah + Pietro Lombardi Dreharbeiten vorerst abgesagt?

Pietro + Sarah Lombardi
© Action Press
Eigentlich sollten Sarah und Pietro Lombardi jetzt für ihre eigene Doku-Soap vor der Kamera stehen. Doch die Dreharbeiten dazu liegen erst einmal auf Eis

Sarah und Pietro Lombardi sind seit März 2015 die Stars ihrer eigenen Doku-Soap. Eigentlich sollten die Dreharbeiten zur vierten Staffel "Sarah & Pietro..." am vergangenen Montag beginnen. Doch der Fremdgeh-Skandal überschattet nun wohl auch die Karriere des Paares.

Sarah und Pietro Lombardi: Dreharbeiten abgesagt?

Dass sich die pikanten Fotos, auf denen Sarah mit einem fremden Mann im Bett zu sehen ist, auf ihre Ehe mit Pietro auswirken, war fast unumgänglich. Ob die beiden aber wohl damit gerechnet haben, dass jetzt auch ihre Zukunft als TV-Sternchen auf Messers Schneide steht? Wie der "Express" berichtet, wurden die Dreharbeiten zu ihrer Fernsehshow vorerst abgesagt - das Paar wollte sich im Griechenlandurlaub von einem Kamerateam begleiten lassen. Den trat die 24-Jährige jedoch alleine mit ihrem Sohn Alessio an, Pietro blieb in Deutschland.

Eine Fortsetzung der Doku-Soap steht in den Sternen

"Sarah & Pietro...bauen ein Haus", "Sarah & Pietro...bekommen ihr Baby" und "Sarah & Pietro...mit dem Wohnmobil durch Italien" lief in der Vergangenheit äußerst erfolgreich. Die letzte Staffel wurde sogar erst im Frühjahr 2016 ausgestrahlt - eine Fortsetzung könnte sich nun aber auf unbestimmte Zeit verschieben und das, obwohl die Sendung bereits öffentlich beworben wurde. "Wir bitten um Verständnis, dass wir uns weder zu dieser privaten Angelegenheit der Familie noch zu den Planungen bezüglich der Doku Soap äußern", sagte ein RTL II-Sprecher gegenüber "Bild".

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken