VG-Wort Pixel

Sarafina Wollny Erstes offizielles Familienfoto mit ihren Zwillingen

Sarafina und Peter Wollny
Sarafina und Peter Wollny
© Instagram/ Sarafina Wollny
Jetzt ist es da, das erste offizielle Familien Foto von Sarafina und Peter Wollny zusammen mit ihren Zwillingen und Familienhund Feivel. Stolz schauen die Eltern in die Kamera – trotz der schweren Zeit, die sie hinter sich haben, ist die kleine Familie Sarafinas größtes Glück.

Schon fast friedlich liegen die Zwillings-Jungs Emory und Casey in Mama Sarafina Wollnys, 26, Armen. Auf ihrem Instagramkanal zeigte sie jetzt ein Bild ihres ersten offiziellen Familien-Shootings.

Sarafina Wollny ist überglücklich mit ihrer kleinen Familie

Sie schreibt dazu: "Einen Ort zu haben an dem man angekommen ist, ist ein Zuhause. Ein Teil von etwas wundervollem zu sein und geliebt zu werden ist eine Familie. Beides zu haben ist ein Segen." Die Fans sind begeistert. Die Kommentarspalte ist gefüllt mit Glückwünschen und ganz vielen Herz-Emojis.

Ihr Weg bis zu diesem harmonischen Foto war allerdings kein leichter. Im Mai mussten die Zwillinge bereits per Notkaiserschnitt geholt werden – über zwei Monate früher als der eigentliche Stichtag. Denn bei Mama Sarafina bestand der Verdacht einer Schwangerschaftsvergiftung. Die Geburt der beiden ging sehr schnell und nicht einmal Papa Peter Wollny, 28, konnte dabei sein.

Die Wollnys

Sarafina Wollnys Zwillinge mussten als Frühchen im Krankenhaus bleiben

Die ersten sieben Wochen nach der Geburt mussten Emory und Casey im Krankenhaus bleiben: "Die beiden brauchen noch Zeit", schrieb Sarafina damals. Mit neun Wochen konnten die überglücklichen Eltern ihre Söhne dann endlich mit nach Hause nehmen.

Sarafina und Peter freuten sich auf das bevorstehende Familienleben und ihre Kleinen endlich richtig kennenzulernen. Nachdem sie ein paar Wochen Zuhause waren, stellte sich die nächste kleine Krise ein: Die Jungs bekamen ziemliche Bauchschmerzen. Wahrscheinlich handelte es sich um die typischen Blähungen, die bei Kindern in dieser Zeit häufig auftreten.

Die jungen Eltern Sarafina und Peter Wollny bekommen noch immer wenig Schlaf

Eine Nahrungsumstellung, viel kuscheln und Wärme half den Kleinen schnell beim Genesen. Die Nächte der jungen Eltern sind aber wohl noch immer recht kurz. Am 27. August schrieb Sarafina in ihrer Instagramstory morgens um 5:29 Uhr: "Mal gucken wie lange uns die Zwerge jetzt schlafen lassen. Bis eben haben die zwei total unruhig geschlafen."  

Verwendete Quellen: Instagram.com

slr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken