VG-Wort Pixel

Sarafina Wollny Erste Worte nach der komplizierten Geburt der Zwillinge

Peter und Sarafina Wollny
Peter und Sarafina Wollny
© instagram.com/peter.wollny2010
Sarafina Wollny meldet sich erstmals nach der Geburt ihrer Zwillinge zu Wort. Auf Instagram wendet sie sich an ihre Fans und gibt ein Update aus ihrem neuen Leben als Zweifach-Mama. 

Sechs Jahre lang versuchten Sarafina Wollny, 26, und ihr Ehemann Peter, 27, schwanger zu werden. Sogar eine Kinderwunschklinik hatte das Paar aufgesucht. Nach der dritten künstlichen Befruchtung konnte Sarafina dann endlich die freudige Nachricht verkünden: Sie ist schwanger! Und das gleich doppelt, wie die 26-Jährige freudig verlauten ließ: Sie und ihr Ehemann Peter erwarteten Zwillinge, die jetzt das Licht der Welt erblickt haben. 

Doch die Vorfreude der werdenden Familie verwandelte sich zuletzt in Schock, nachdem Sarafina am 17. Mai 2021 mit Verdacht auf eine Schwangerschaftsvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Die Zwillinge mussten schließlich in der 30. Schwangerschaftswoche aufgrund von Komplikationen per Not-Kaiserschnitt geholt werden. 

Sarafina Wollny: Es geht ihr "den Umständen entsprechend"

Ein erstes Update zu dem Gesundheitszustand von Sarafina und ihren Babys erhielten Fans von Mama Silvia, 56. "Aktuell geht es den 3en den Umständen entsprechend", schreibt die stolze Oma am 19. Mai 2021 auf ihrem Instagram-Account. Auch Sarafinas Ehemann Peter hat sich mittlerweile in den sozialen Medien zu der verfrühten Geburt seiner Zwillinge geäußert: "Ich bin so happy, dass die beiden Kids da sind. Die beiden müssen einfach nur kämpfen und ich weiß, das sind Kämpfer-Babys". 

Jetzt meldet sich endlich auch Sarafina zu Wort. Auf Instagram postet sie ein Bild von sich und Ehemann Peter, auf dem die 26-Jährige noch hochschwanger in die Kamera lächelt. "Keiner von uns hätte gedacht, dass es eines der letzten Fotos sein wird mit unserem Bauchzwergen im Bauch [sic]", schreibt sie wehmütig. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die Zwillinge sind "ihr ganzer Stolz"

Dass sie ihre Fans so lange auf ein Gesundheitsupdate warten ließ, ist der frisch gebackenen Mama bewusst, ihr Fokus liegt zurzeit aber auf ihren beiden "Zwergen", wie sie die Zwillinge liebevoll nennt: "Uns geht es den Umständen entsprechend. Wir sind für unsere Zwerge da und legen das Handy so gut es geht auf Seite. Die 2 sind unser ganzer Stolz". 

Derzeit erhole sie sich von den Anstrengungen der Geburt, so die Sarafina. In Zukunft wolle sie ihre Fans aber wieder mehr in ihren Alltag einbeziehen und ihnen zum Thema Geburt Rede und Antwort stehen: "Wir werden uns in den nächsten Tagen in Ruhe bei euch melden und euch alles erzählen." 

Verwendete Quelle: instagram.com

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken