Sara Magdalena Zimmer: Spielerfrau wehrt sich gegen Penisfotos bei Instagram

Sara Magdalena Zimmer ist als öffentliche Person auch immer wieder Adressat von unerwünschten Penisfotos ihrer Instagram-Follower und hat nun eine klare Ansage an jene Männer

Sara Magdalena Zimmer, 26, ist nicht nur Spielerfrau von Jean Zimmer, 25, (Fortuna Düsseldorf), sondern auch selbst eine aktive Sportlerin und Fitnessbloggerin. Wie üblich tummelt sie sich von Berufswegen auch in den Sozialen Netzwerken wie Instagram und Co. Als Person des öffentlichen Lebens mit einem frei zugänglichen Profil ist sie aber zusehends auch das Ziel von männlichen Fans, die ihr ungebeten Avancen machen und ihr nicht nur Blumen und Herz-Emojis schicken. Für all jene Männer, die der Meinung sind oder waren, sie (oder irgendeine andere Frau) würde sich über ungefragt zugeschickte Penisfotos freuen, hatte sie nun eine unmissverständliche Ansage. 

View this post on Instagram

Was viele Männer denken, wenn sie Instagram öffnen: Ohhh! Ein öffentliches Profil von einer Frau! Ich bombardiere sie mal ganz viele Herzchen und Küssen!😘😘🌹🌹Ahhh und ganz bestimmt will sie auch sehr gerne mein Geschlechtsteil sehen. Also schicke ich ihr schnell noch ein paar Penis-Bilder, um ihr den Tag zu versüßen!😍😍😍 Oh! Da ist ja auch eine Geschäfts-Nummer.📞Ich rufe sie einfach mal alle 3 sek an, sie hat garantiert Lust und Zeit ein wenig zu plaudern! Huch, meine Nummer wurde wohl blockiert....das war aber bestimmt nur ein Versehen und ich probiere es einfach weiter mit unterdrückter Nummer. Ahhhh und noch eine Idee!😍 Da steht ja eine Adresse im Impressum, wie super schön! Das bedeutet sie freut sich bestimmt, wenn ich ihr was schicke.🎁Sie ist zwar verheiratet, aber ganz bestimmt liebt sie es auch mal von jemand Fremden einen Blumenstrauß geschickt zu bekommen! 💐 Ich bin wirklich ein klasse Typ 🧔🏻, sie muss mich echt toll finden! NEIN! Einfach nur NEIN! (Fast) keine Frau findet so etwas auch nur annähernd toll! Auch wenn es ganz bestimmt nur lieb gemeint ist, ihr Lieben Männer, tut es nicht! Es ist gruselig, beängstigend und belästigend!!!😩 Aber so ist das nun mal im Social Media und es gibt 2 Möglichkeiten damit umzugehen. Möglichkeit 1: Sich soweit es geht aus den sozialen Netzwerken zurückziehen.🙋🏼‍♀️Möglichkeit 2: Das ganze soweit es geht akzeptieren und mit Humor nehmen! Herzchen und Küsschen an euch, Sara🌹🌹🌹😘😘😘😘😘😘💍💍💦🎁💖❤️💞💓💝💕

A post shared by Sara Magdalena (@sara_magdalena_) on

Sara Magdalena steht nicht auf Penisfotos fremder Männer

"NEIN! Einfach nur NEIN! (Fast) keine Frau findet so etwas auch nur annähernd toll! Auch wenn es ganz bestimmt nur lieb gemeint ist, ihr lieben Männer, tut es nicht! Es ist gruselig, beängstigend und belästigend!!" Das hat gesessen. Die vielen Kommentare und Likes unter dem Post bestätigen, dass auch zahlreiche andere Frauen das Problem kennen. Sie loben die Spielerfrau für ihre direkten Worte. Und selbst vereinzelte Männer geben ihre Verwunderung zu Protokoll. Hoffen wir, dass sich ihre männlichen Follower die Botschaft zu Herzen (oder zur Hose) nehmen und sich in Zukunft etwas zurückhaltender verhalten.

Tiefer Ausschnitt

Rita Ora begeistert ihre Fans leicht bekleidet auf Instagram

Tiefer Ausschnitt: Rita Ora begeistert ihre Fans leicht bekleidet auf Instagram
Zu sexy? Bei Instagram postet Rita Ora ein Foto von sich, auf dem sie ein schwarzes Top, mit sehr weitem Ausschnitt trägt
©Gala

Verwendete Quellen: Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche