VG-Wort Pixel

Sanna Marin Für diesen Auftritt wird die finnische Premierministerin gefeiert

Finnlands Ministerpräsidentin Sanna Marin
Finnlands Ministerpräsidentin Sanna Marin
© EPA / OLIVIER HOSLET / Picture Alliance
Erst kümmert sich Sanna Marin um Finnlands NATO-Beitritt, dann zeigt sie sich in Lederjacke, Jeanshorts und Boots auf einem Musikfestival. Dafür erntet die Premierministerin große Begeisterungsstürme in den sozialen Medien.

Mitte März 2022 erschien Frankreichs Präsident Emmanuel Macron, 44, in Hoodie und Jeans im Élysée-Palast. Nun inszeniert sich Sanna Marin, 36, Premierministerin von Finnland – zumindest abseits des recht steifen politischen Parketts – als lässige Staatschefin. Am Sonntag, 10. Juli 2022, erschien die Vorsitzende der sozialdemokratischen Partei beim finnischen Rockfestival Ruisrock in kurzer Jeanshose und Lederjacke. Ein Auftritt, der in den sozialen Medien hohe Wellen schlug.

Sanna Marins Rockoutfit schlägt hohe Wellen

Mode kann politisch sein. Politik kann aber auch modische Lässigkeit. Das stellte die finnische Premierministerin Sanna Marin zuletzt unter Beweis – und tritt damit in Macrons und Joe Bidens, 79 – man erinnere an die Ray-Ban-Pilotensonnenbrille des US-Präsidenten – Fußstapfen.

Ob eine Absicht dahinter steckt? Man weiß es nicht. Vielleicht verbrachte Marin auch einfach nur einen ausgelassenen Tag mit ihrem Ehemann, Ex-Fußballprofi Markus Räikkönen, 36, beim zweitältesten Rockfestival der Welt.

Vielleicht tanzte sie sogar mit Bier in der Hand zur schwedischen Rockband "The Ark" oder zu Beats der US-Rapperin Megan Thee Stallion, 27. Vielleicht ist es ihr perfekter Start in den "Urlaub", der für sie mit dem Festivalbesuch "begonnen" hat, wie Sanna Marin zu einem Pärchenfoto auf Instagram schreibt.

User:innen feiern Marin in den sozialen Netzwerken

Fest steht: Ihre Outfitwahl mag zwar für ein Musikfestival typisch sein, für eine Spitzenpolitikerin aber eine Seltenheit. Kein Wunder, dass Marins Auftritt für großes Aufsehen auf Instagram und Twitter sorgt. Unter ihrem Schwarz-Weiß-Foto, das auf dem Ruisrock-Instagram-Account veröffentlicht wurde, sammeln sich etliche Flammen-Emojis. Bewundernde Worte wie "Legende" oder "Ikone" fallen.

Auch auf Twitter findet das Festival-Foto der Politikerin unter dem Hashtag "sannamarin" großen Anklang. "Unsere Premierministerin ist so viel cooler als Eure", schreibt eine Userin. Journalist David Mac Dougall geht noch einen Schritt weiter und meint: "Versuchen Sie gar nicht erst so zu tun, als sei Ihre Ministerpräsidentin auch nur annähernd so mühelos cool wie Sanna Marin beim Ruisrock Festival an diesem Wochenende".

Es gibt aber nicht nur positive Stimmen. Manche Kommentator:innen verstehen nicht, wieso der Look einer Politikerin überhaupt für Aufsehen sorgt. Vielleicht, weil er verdammt gut aussieht?

Verwendete Quellen: instagram.com, twitter.com

jse Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken