VG-Wort Pixel

Sandy Mölling Sie zeigt ihr Familienglück

Sandy Mölling, Nasri Atweh
Sandy Mölling, Nasri Atweh
© instagram.com/sandymoelling
Für ihre große Liebe Nasri Atweh ist Sandy Mölling in die USA ausgewandert. Wie glücklich sie mit ihrem Verlobten und ihren zwei Kindern dort ist, zeigt sie ihren Fans auf Instagram

Es war ein großer Schritt für Sandy Mölling: Nach sieben Jahren Fernbeziehung mit ihrem Freund Nasri Atweh entschied sich die ehemalige "No Angels"-Sängerin dafür, ihre Heimat Deutschland zu verlassen. Der Kanadier ist dort als Frontman der R&B-Reggae-Band "Magic" erfolgreich. 

Neustart in den USA

Gemeinsam mit Sandys achtjährigem Sohn Jayden aus einer früheren Beziehung und dem gemeinsamen Sohn Noah lebt das Paar in Los Angeles. Eine wohl überlegte Entscheidung, schließlich muss die Musikerin, die sich in Deutschland mit der Band "No Angels" einen Namen gemacht hat, in Übersee ganz neu anfangen.

Doch dessen war sich die 36-Jährige bewusst. "Ich bin jetzt keine, die blauäugig in die USA geht und denkt, sie wird da eine große Nummer. Dafür gibt es einfach zu viele dort. Wenn sich was ergibt, ist es schön, aber wenn nicht, ist das auch kein Problem", erklärte die zweifache Mutter in einem Interview mit GALA. 

Ihre Familie steht an erster Stelle

Was für sie zählt ist ihre Familie - und die ist nach vielen Jahren des Hin- und Herreisens offenbar endlich angekommen. Wie glücklich Sandy Mölling mit ihren drei Männern in den USA ist, lassen ihre Schnappschüsse auf Instagram vermuten. Dort gibt die Musikerin seltene Einblicke in ihr Privatleben. 

Liebesglück mit Nasri Atweh

Mit Nasri Atweh hat die schöne Ex-Girlgroup-Sängerin auch ihr Liebesglück gefunden. Zu ihrem Geburtstag überraschte sie der Musiker mit einem romantischen Pferderitt. "Es war atemberaubend", schwämt sie von dem Trip. "Schaut euch mein Lächeln an, wie ein kleines Mädchen. Ich bin so dankbar für meinen aufmerksamen Mann. Eine wunderschöne Überraschung. Danke, Baby, ich liebe dich!"

jkr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken