Dschungelcamp 2019: Sandra Kiriasis - wer ist diese Frau?

Sandra Kiriasis verhält sich im Dschungelcamp bislang unauffällig. Warum der Underdog das Feld von hinten aufrollen könnte

Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis geht aktuell im Dschungelcamp auf Sterne-Jagd

Sandra Kiriasis geht mit Sicherheit nicht als die spannendste und unterhaltsamste Kandidatin in die Geschichte von “Ich bin ein Star – Holt mich hier aus“ ein. Vielmehr werden sich viele Zuschauer des Dschungelcamps gefragt haben: ‘Wer ist diese Frau‘? Wir sagen: Ein genauerer Blick lohnt sich!

Wer ist Sandra Kiriasis? Ihre Karriere im Schnelldurchlauf

Großen Bekanntsheitsgrad erlangte Sandra Kiriasis nicht. Dabei gilt sie als erfolgreichste Bob-Pilotin aller Zeiten! Die Sportlerin ist siebenfache Weltmeisterin im Bobfahren, neunfache Gesamt-Weltcupsiegerin und hat 40 Weltcup-Rennen gewonnen. Den Höhepunkt ihrer Karriere erlebte die 44-Jährige 2006 in Turin: Gemeinsam mit ihrer Teamkollegin Anja Schneiderhinze sicherte sich die gebürtige Dresdnerin den Olympiasieg im Zweierbob. Vier Jahre zuvor schaffte es die sportliche Blondine bei den Olympischen Spielen in Salt Lake City bereits auf den zweiten Platz.

Nach Aufruf bei Instagram

Beatrice Egli spricht mit krankem Fan

Beatrice Egli
Beatrice Egli steht seit Jahren auf der Bühne, aber so einen Schockmoment hat sie noch nie erlebt.
©Gala

Im Jahr 2014 beendete die Bob-Fahrerin ihre Karriere und fokussierte sich auf ihr Bachelorstudium an der Fachhochschule für Sport und Management in Potsdam, das sie 2017 mit der Note 1,2 als Jahrgangsbeste abschloss. Als Trainerin wollte Sandra Kiriasis das jamaikanische Bob-Frauenteam bei den Olympischen Winterspielen 2018 zum Erfolg führen – musste jedoch noch vor dem Start des Wettbewerbs aufgrund von Unstimmigkeiten im Trainerstab das Olympische Dorf verlassen.

Wie tickt Sandra Kiriasis privat? 8 Interessante Fakten über die Dschungelcamp-Kandidatin

  • Sandra Kiriasis rückte als Ersatzkandidatin für Daniela Büchner (40) nach
  • Ihre Reisebegleitung ist Ex-Bro’Sis-Sängerin Indira Weis
  • Bereits im zarten Alter von fünf Jahren entdeckte die Sportlerin ihre Leidenschaft für den Wintersport
  • Sandra Kiriasis spielt sehr gerne Golf
  • Die 44-Jährige engagiert sich bei Charity-Veranstaltungen
  • Ihr Mädchenname ist Prokoff
  • Wegen der Liebe zog die gebürtige Sächsin 2012 nach Franken
  • Die Bobfahrerin nahm mehrfach an der Wok-WM von Stefan Raab teil

Sandra Kiriasis‘ Chancen auf die Dschungel-Krone

Mit der fast regungslosen Art, in der Kiriasis Dschungel-Prüfungen absolviert, erinnert sie ein bisschen an Maren Gilzer. Stoisch zieht sie ihre Aufgabe durch. Mampft sich durch Ekel-Essen, stopft alles in sich hinein und verzieht beim Runterschlucken keine Miene. Sandra Kiriasis verhält sich ähnlich unscheinbar wie Maren Gilzer, die dereinst erst zum Ende hin zur Favoritin avancierte.
Wir erinnern uns: Am Ende der neunten Staffel von “Ich bin ein Star – Holt mich hier aus“ war Maren Gilzer diejenige, die die Dschungel-Krone mit nach Hause nehmen durfte, obwohl GZSZ-Schnuckel Jörn Schlönvoigt lange das Beliebtheitsvoting anführte. Kann auch 2019 wieder ein Underdog überraschen? Das erfahren wir spätestens am 26. Januar ab 20.15 Uhr bei RTL.

Verwendete Quellen: RTL

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche