Sandra Bullock: Bloß nicht popeln

Sandra Bullock hat die Absolventen einer Schule in Louisiana überrascht und eigenwillige Tipps für deren weiteren Lebensweg gegeben

Nach dem Orkan Katrina im Jahr 2005 hat Sandra Bullock geholfen, die "Warren Easton Charter High School" in New Orleans wieder aufzubauen. Als gute Seele ist sie deshalb auch gern gesehen in der Schule. Am Montag (19. Mai) überraschte die Schauspielerin deshalb die 200 Absolventen mit einer sehr persönlichen Rede.

In einem Video, das auf Youtube veröffentlicht wurde , ist zu sehen, wie sie sich zunächst vor den Schülern versteckt und dann unter tosendem Applaus auf die Bühne kommt. In ihrer Ansprache erzählte die 49-Jährige, dass sie sich nicht an ihren eigenen Abschluss erinnere. "Ich weiß nichts mehr, weil ich mir zu viele Sorgen um die Zukunft gemacht habe", sagte die Oscarpreisträgerin und teilte einen Ratschlag, den sie auch ihrem vierjährigen Sohn Louis immer wieder gibt, mit den Schülern: "Hör auf, dir so viele Sorgen zu machen. Ich kann mich an die Momente meines Lebens, in denen ich mir Sorgen gemacht habe, nicht erinnern."

Jasmin Tawil

"Durch mein Kind habe ich meine Mitte gefunden"

Jasmin Tawil ist im Juni Mutter geworden.
Jasmin Tawil hat in ihrem Sohn Ocean ihr Glück wiedergefunden.
©Gala

Doch damit hörten Sandra Bullocks gute Tipps für die Zeit nach der Schule noch nicht auf. "Leg die Messlatte höher, denn nichts ist ein Fehler, auch wenn es nicht in dieser Weise funktionieren sollte, wird etwas besseres kommen."

Charity

Helfende Hände aus Hollywood

Was für ein Tag im Disneyland! Die "Avengers" Paul Rudd, Scarlett Johansson, Robert Downey Jr., Brie Larson, Chris Hemsworth und Jeremy Renner feiern zusammen mit Disney-Chef Bob Iger die gemeinnützige Initiave "Avengers Universe Unites".
Großfirmen wie Lego, Amazon und Co. haben Geld und Spielzeug im Wert von über 5 Millionen Dollar gespendet, das kritisch kranken Kindern auf der ganzen Welt zugute kommt. Brie Larson erfreut damit schon mal die jungen Besucher.
Das Tollste für die Kids ist aber sicherlich, ihren Superhelden Captain Marvel , Thor und Co. auch mal die Hand schütteln zu können.
Amanda Seyfrieds flauschiges Accessoire für das Charity-Event von Best Friends Animal Society könnte passender nicht sein: Die Schauspielerin sowie viele andere Promis spenden an dem Abend für den US-amerikanischen Tierschutzverein, der sich gegen das Töten von Katzen und Hunden in US-amerikanischen Tierheimen einsetzt. 

245

Auch der nächste Ratschlag kam direkt aus dem Privatleben der Schauspielerin. "Am Morgen drehen wir die Musik richtig auf und es gibt die Regel, dass du tanzen musst, bevor du hinaustrittst in die Welt." Das würde nicht nur die Stimmung heben, sondern auch den Laufstil verändern. Wichtig sei außerdem, mit jeder Mahlzeit etwas Grünes zu essen und "in der Öffentlichkeit nicht in der Nase zu bohren". Auch das schärfe sie ihrem Sohn ein. "Und wenn dich jemand umarmt, dem du wichtig bist, umarme ihn zurück", sagte Sandra Bullock.

Auch wenn sich die Schauspielerin an ihre eigene Abschlussfeier nicht erinnern kann, hat sie die der Schüler in New Orleans mit ihren Tipps sicher unvergesslich gemacht.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche