VG-Wort Pixel

Sandra Bullock Bestbezahlte Schauspielerin Hollywoods

Nachdem sie bereits 2010 die Liste anführte, ist Sandra Bullock erneut die Spitzenverdienerin unter den Hollywood-Stars

Obwohl sie mit dem Kino-Hit “Gravity” in diesem Jahr keinen Oscar als beste Hauptdarstellerin absahnen konnte, beförderte der Blockbuster Sandra Bullock, 50, trotzdem an die Spitze der Topverdiener. Zum zweiten Mal führt sie die Liste der bestbezahlten Schauspielerinnen Hollywoods an. Laut dem “Forbes”-Magazin nahm Bullock zwischen Juni 2013 und 2014 stolze 51 Millionen Dollar ein. Das sind zwar fünf Millionen weniger als 2010, aber immer noch eine stolze Summe. In einem Interview erklärte Bullock kürzlich, dass die Schauspielerei längst nur noch ein Hobby ist. Sie legt den Schwerpunkt auf ihren kleinen Sohn Luis, 4, und ihr Privatleben.

Auf Platz zwei rangiert mit erst 23 Jahren Jennifer Lawrence mit 34 Millionen Dollar. Das hat sie vor allem ihrer Rolle der “Katniss Everdeen” in der “Tribute von Panem“-Reihe zu verdanken. Auch 2013 war sie bereits auf Platz zwei, damals allerdings mit “nur” 26 Millionen. Mit immerhin noch stattlichen 31 Millionen Dollar platzierte sich Jennifer Aniston, 45, auf der Drei. Sie war in der Komödie “Wir sind die Millers” zu sehen und verdient immer noch an Wiederholungen ihrer Serie “Friends” mit.

Auf den weiteren Plätzen folgen Gwyneth Paltrow, 41, (19 Millionen Dollar), Angelina Jolie, 39, (18 Millionen Dollar) und Cameron Diaz, 41, (18 Millionen Dollar). Insgesamt haben die Top 10 der Bestverdienerinnen in Hollywood zusammen 226 Millionen Dollar eingenommen. Nur rund die Hälfte der Einnahmen, die ihre männlichen Kollegen verbuchen konnten. Die kamen auf ganze 419 Millionen Dollar!

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken