Friedgard Kurze (†): "Sandmännchen"-Liebling ist gestorben

Friedgard Kurze ist tot. Die Sprecherin lieh der kleinen "Sandmännchen"-Ente Schnatterinchen ihre Stimme

"Schnatterinchen"-Stimme Friedgard Kurze ist gestorben

Trauer bei den "Sandmännchen"-Fans: Fernsehente Schnatterinchen, gesprochen von Schauspielerin und Sprecherin Friedgard Kurze, ist gestorben. 

"Sandmännchen"-Liebling Friedgard Kurze: "Schnatterinchen" ist gestorben

Enkelsohn Tom Lachmann teilte am Montag (27. Mai) gegenüber "dpa" mit, dass Kurze bereits am 19. Mai in Berlin verstorben ist. Damit geht eine Ära zu Ende. Friedgard Kurze verlieh Quasselstrippe Schnatterinchen beim "Abendgruß" des "Sandmännchens" bereits seit Ende der 50er-Jahre ihre Stimme, seitdem führte und sprach sie die Enten-Puppe.

David Beckham

Sein Geschmack ist Gold wert

David Beckham
David Beckham vergoldet sich sein Abendessen.
©Gala

Sandmännchen: Kult-DDR-Sendung

Das "Sandmännchen" gehört zu einer der wenigen DDR-Sendungen, die bis heute noch ausgestrahlt wird: im KiKa, im RBB und im MDR. Dort sind die in der DDR "geborenen" Puppen noch immer zu sehen: Die alten Episoden werden wiederholt. Neue Folgen sollen erstmals seit 1991 nun wieder entstehen, wie der RBB kürzlich ankündigte. 13 neue Geschichten mit Pitti, Schnatterinchen und Moppi seien geplant.

Die Abschiede 2019

Um diese Stars trauern wir

20. Juli 2019: Peter McNamara (64 Jahre)  Abschied von einer Tennis-Legende: Der zweifache Wimbledon-Sieger Peter McNamara starb im Alter von 64 Jahren an den Folgen einer Prostata-Krebserkrankung. Der Australier war vor allem als Doppelspezialist an der Seite seines Landsmanns Paul McNamee bekannt.
18. Juli 2019: David Hedison (92 Jahre)  Der US-amerikanische Schauspieler David Hedison ist im Alter von 92 Jahren verstorben. Bekannt wurde Hedison vor allem durch seine Rolle als Felix Leiter in James Bond, oder durch die Serie "Die Seaview – In geheimer Mission". 
16. Juli 2019: Maximilian Krückl (52 Jahre)  Der bayrische Schauspieler ist bereits vor gut vier Wochen durch einen plötzlichen Herztod gestorben. Wie die TZ berichtet, traumatisierte der Verlust seine Frau Jeannie und die beiden Töchter Magdalena und Mathilda so sehr, dass sie nicht in der Lage waren, darüber zu sprechen.  Maximilian Krückl spielte in TV-Serien wie "Forsthaus Falkenau" oder " Polizeiruf 110".
14. Juli 2019: Frieder Burda (83 Jahre)  Der Kunstsammler und Unternehmer aus der berühmten Burda Familie Frieder Burda ist nach längerer Krankheit im Kreise seiner Familie gestorben. Der Gründer des nach ihm benannten Museums in Baden-Baden wurde 83 Jahre alt. 

92

Verwendete Quellen: t-online, spiegel.de, dpa

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche