Samuel Koch: So erlebte sein Bruder den Antrag

Der Bruder von Samuel Koch stand ihm bei seinem Heiratsantrag zur Seite: Weil sie mit Klebeband verbunden waren, konnte Samuel vor seiner Liebsten knien. Jetzt erzählt Jonathan Koch, wie er diesen Moment erlebte

Sarah Elena Timpe, Samuel Koch

Seit seinem schrecklichen Unfall bei der TV-Show "Wetten dass...?!" ist Samuel Koch, 27, querschnittsgelähmt. Um die Hand seiner Freundin Sarah Elena Timpe, 29, hielt der 27-Jährige trotzdem kniend an - dank seines kleinen Bruders Jonathan, 19. Er lieh seinem großen Bruder in diesem einzigartigen Moment seine Kraft, um die Bewegungen machen zu können, die Samuel alleine nicht gelingen.

Jonathan spricht über den rührenden Antrag

Gemeinsam waren die Brüder auf die Terrasse eines Kölner Rheinlokals getreten - an Hand- und Fußgelenken, sowie im kompletten Bauch- und Schulterbereich mit reißfestem Klebeband aneinandergebunden. So konnte Samuel Koch den rührenden Antrag zunächst vor ihr stehend machen - und dann mit einem Ring vor ihr auf die Knie fallen.

GNTM-Simone Kowalski

Die Fans sind enttäuscht von ihren Posts

Simone Kowalski
Werbung, Werbung, Werbung: Die Fans von GNTM-Simone Kowalski sind genervt von ihren Posts auf Instagram. Wie sie ihr das zeigen, erfahren Sie im Video.
©Gala

In der "Bild-Zeitung" erzählt Jonathan Koch nun, wie er diesen ergreifenden Moment miterlebt hat.

"Es war lustig"

"Ich empfand es als komisch aber auch lustig, so nah dabei zu sein", fasst Jonathan den Gänsehaut-Moment zusammen.

Eine Wahl hätte er wohl sowieso nicht gehabt. "Mein Bruder hat einen Starrkopf. Wenn er sich da etwas hineingesetzt hat, gibt es kein 'Nein'! Deswegen sind wir auch zusammen auf die Knie gegangen. Das war ihm wichtig. Wir haben den speziellen Moment nicht geprobt", erzählt der 19-Jährige der "Bild-Zeitung". Üben war für die zwei gar nicht notwendig, die Geschwister sind auch so ein eingespieltes Team.

"Gut zu wissen, wie so ein Antrag geht"

Die emotionalen Reaktionen der Gäste in dem Lokal und Samuels Liebsten zeigen, dass ihnen die Überraschung eindeutig gelungen ist. Auch Jonathan selbst ist über die Verlobung seines Bruders sehr glücklich: "Ich bin mit dem Ablauf sehr zufrieden. Vor allem, weil ich ja jetzt hautnah erlebt habe, wie so ein Antrag geht. Gut zu wissen", fügt er schmunzelnd hinzu. "Ich freue mich über eine wunderbare Schwägerin."

Jonathan Koch hilft seinem älteren Bruder Samuel, wo es nur geht - wie hier bei der letzten "Wetten, dass ..?"-Folge im Dezember 2014

Jonathan kümmert sich bedingungslos um Samuel

Sarah Elena Timpes klares "Ja" zu dem Antrag ist auch ein "Ja" zu einer wundervollen Familie, die auf bewundernswerte Weise zusammenhält. Nach dem Unfall von Samuel Koch entschied sich Jonathan eine Ausbildung zum Physiotherapeuten zu machen, um seinen querschnittsgelähmten Bruder besser unterstützen zu können - anstatt wie ursprünglich geplant Abitur zu machen.

Er kümmert sich seitdem rührend um seinen Bruder und ist immer für ihn da, sobald er ihn braucht. Wenn die beiden gemeinsam auf Reisen sind, steht Jonathan nachts häufig alle zwei Stunden auf, um nach Samuel zu sehen. Auch beim Styling ist Jonathan für den Schauspieler unverzichtbar. "So richtig gut kriegt meine Haare eigentlich nur mein Bruder hin", verriet Samuel Koch der "Bild-Zeitung".

Jonathan Koch macht wirklich alles, um Samuel zu unterstützen. Diese Bruderliebe ist bewundernswert und bedingungslos.

Samuel Koch und seine Schauspiel-Kollegin Sarah Elena Timpe hatten sich bei den Dreharbeiten zu der Telenovela "Sturm der Liebe" kennen und lieben gelernt. Seit November 2014 sind die beiden ein Paar - im nächsten Jahr läuten für sie dann die Hochzeitsglocken.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche