VG-Wort Pixel

Samuel Koch + Sarah Elena Timpe Sie sind verlobt!

Knapp fünf Jahre nach seinem schweren "Wetten, dass ..?"-Unfall hat Samuel Koch seiner Freundin Sarah Elena Timpe einen romantischen Heiratsantrag gemacht

Erst vor einem Jahr hatten sie sich bei Dreharbeiten für die TV-Serie "Sturm der Liebe" kennen- und lieben gelernt. Jetzt läuten schon bald die Hochzeitsglocken für Samuel Koch und Sarah Elena Timpe: Der 27-Jährige, dessen tragischer "Wetten, dass ..?"-Unfall vor fünf Jahren sein ganzes Leben veränderte, hat seiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht.

Kniefall dank Bruderhilfe

Wie "bild.de" berichtet, hielt Samuel ganz romantisch in einem Bootshausrestaurant auf dem Rhein um die Hand seiner Liebsten an. Mithilfe einer besonderen Klebeband-Halterung habe er sich - an seinen Bruder befestigt - trotz seiner Querschnittslähmung auf die 29-Jährige zubewegen können, um vor ihr auf die Knie zu gehen.

Prominenter Helfer

Und noch jemand soll geholfen haben: Angelo Kelly war laut "bild.de" an diesem Sommertag dabei und sang im Hintergrund den "Kelly Family"-Song "Because It's Love", während Samuel seiner Sarah die Frage aller Fragen stellte: "Ich liebe dich einfach. Du bist für mich der größte Gottesbeweis. Ich habe festgestellt, dass du auf der Welt DIE Frau bist. Deshalb frage ich dich: Willst du meine Frau werden?"

Die Schauspielerin habe den Antrag angenommen, die Hochzeit soll im kommenden Jahr stattfinden.

Samuel war im Dezember 2010 bei einer "Wetten, dass ..?"-Wette schwer verunglückt und ist seitdem querschnittsgelähmt. Doch nach dem Horrorunfall kämpfte er sich zurück ins Leben, schrieb ein Buch und schloss im Sommer 2014 sein Schauspielstudium ab.

Liebesglück gefunden

Am Set der Soap "Sturm der Liebe" lernte er dann seine zwei Jahre ältere Kollegin kennen. Seit einem Jahr sind die beiden ein Paar. Wie happy sie zusammen sind, zeigten Samuel Koch und Sarah Elena Timpe bei der Premiere des Til-Schweiger-Films "Honig im Kopf". Nun wird ihr Liebesglück mit einer Heirat gekrönt.

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken