Sam Taylor-Wood + Aaron Johnson: 24 Jahre Altersunterschied und ein Baby

Die 43-jährige Regisseurin Sam Taylor-Wood und der 19-jährige Schauspieler Aaron Johnson erwarten Nachwuchs

Sam Taylor-Wood, Aaron Johnson

Sie ist 43, er ist 19: Allein der Altersunterschied von Sam Taylor-Wood und Aaron Johnson sorgt für reichlich Zündstoff. Aber es kommt noch dicker: Das Paar erwartet ein Baby - im Juni soll der erste gemeinsame Nachwuchs auf die Welt kommen.

Toyboys

Keine Frage des Alters

Monica Bellucci und Nicolas Lefebvre  Im Dezember 2018 wurde die 54-jährige Schauspielerin erstmals mit dem Pariser Künstler Nicolas Lefebvre (36) beim romantischen Spaziergang gesichtet. Beim starbesetzten "Clash De Cartier"-Event zeigen sich die beiden jetzt wenige Monate später sogar schon im schwarz-weißen Partnerlook auf dem Red Carpet. Ob das wohl was Ernstes wird?
Pete Davidson und Kate Beckinsale  Der Comedian verlässt Hand in Hand mit der Schauspielerin am 2. Februar 2019 eine Bar in Los Angeles. ER hatte dort einen Auftritt, SIE begleitete ihn. Das Gerücht, dass die 45-Jährige und den 25-Jährigen mehr verbindet als eine Freundschaft, gibt es seit dem 7. Januar: Nach der Verleihung der "Golden Globes" sollen Davidson und Beckinsale eine Party gemeinsam verlassen haben. Ein Augenzeuge damals zu "Page Six": "Sie haben die ganze Nacht geflirtet und Champagner getrunken."
Kate Beckinsale und Jack Whitehall   Sie mag sie jung und witzig: Satte 15 Jahre Trennen die Schauspielerin und den Comedian, die kürzlich knutschend in einer Karaokebar und beim gemeinsamen Gang in ein Luxushotel in L.A. gesichtet worden sind. Zuvor ist Kate mit dem 22 Jahre jüngeren Matt Rife, ebenfalls Comedian, auf Tuchfühlung gegangen.
Reality-Sternchen Kourtney Kardashian zeigt ihren Toyboy nur selten: Younes Benjima ist Model und satte 15 Jahre jünger als seine berühmte Freundin. Der Altersunterschied dürfte ihn aber nicht stören, schließlich nimmt Kourtneys knackiger Body es mit jeder Mitte Zwanzigjährigen auf.

34

Ein Skandal? Für einige bestimmt, nicht aber für die Schwangere. In einem Interview mit der Zeitschrift "Harper's Bazaar" erklärte sie, dass sie es als "sexistisch" empfinde, wenn der Altersunterschied mit ihrem 24 Jahre jüngeren Partner so hervorgehoben werde. Schließlich rege sich niemand auf, wenn ein Mann mit einer deutlich jüngeren Frau zusammen ist.

Und auch Aaron Johnson sieht den Altersunterschied gelassen: "Ich bin eine alte Seele, und sie ist eine junge Seele", so der "Kick Ass"-Darsteller. Erst im Oktober vergangenen Jahres hatte er auf einer Filmpremiere ganz selbstverständlich mitgeteilt, dass er sich mit seiner 24 Jahre älteren Freundin verlobt habe.

Kennengelernt haben sich die britische Regisseurin Sam Taylor-Wood und Aaron Johnson bei Dreharbeiten zu dem John-Lennon-Film "Nowhere Boy", bei dem sie Regie führte und er die Hauptrolle spielte.

jgl

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche