Sam Claflin: Fans outen ihn als verheiratet

"Panem"-Star Sam Claflin und seine Freundin Laura Haddock haben sich das Ja-Wort gegeben, eine Fansite zeigte die Bilder vom Fest

Sam Claflin ist zwar erst 27, aber jetzt auch schon offiziell runter vom Markt.

Der Schauspieler ("Snow White & the Huntsman"), der demnächst als Finnick Odair in "Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe" zu sehen sein wird, hat seine Freundin, die Schauspielerin Laura Haddock (27, "Da Vinci's Demons") geheiratet. Die frohe Botschaft enthüllte eine Fan-Webseite im Netz, auf der Bilder des glücklichen Pärchens veröffentlicht wurden. Eins zeigt den Kuss vor dem Altar, ein anderes das Brautpaar beim Kuchenanschneiden.

Enrique Iglesias

Er bringt seine Kinder immer zum Lachen

Enrique Iglesias
Enrique Iglesias gibt nicht nur auf der Bühne sein Bestes, sehen Sie im Video, wie er auch als Papa vollen Körpereinsatz gibt.
©Gala

Das Paar war seit einem Jahr verlobt. Es ist allerdings nicht bekannt, wie lange die Stars schon zusammen sind oder wie sie sich kennenlernten.

Sam Claflin schaffte den Sprung ins Rampenlicht mit seiner Rolle in der TV-Miniserie "Die Säulen der Erde", in der auch Natalia Wörner, 45, mitspielte. Im kommenden Jahr soll der Frauenschwarm in dem Horrorstreifen "The Quiet Ones" neben Ex-"Mad Men"-Star Jared Harris, 51, zu sehen sein.

Sam Claflins Liebste hingegen hat sich überwiegend einen Namen im Fernsehen gemacht und schaffte den Durchbruch 2010 in der Neuauflage der TV-Show "Das Haus am Eaton Place", die ursprünglich zwischen 1971 und 1975 gedreht worden war.

Themen

Erfahren Sie mehr: