VG-Wort Pixel

Salma Hayek + Francois-Henri Pinault Verzweifelter Kampf gegen Vorurteile

Salma Hayek + Francois-Henri Pinault
Salma Hayek und Francois-Henri Pinault
© Getty Images
Salma Hayek spricht in einem Podcast offen über die Vorurteile, sie habe ihren milliardenschweren Mann François-Henri Pinault nur seines Vermögens wegen geheiratet. 

Seit Jahren wird in Hollywood darüber gemunkelt: Ist es reiner Zufall, dass der Mann, den die geborene Mexikanerin heiratete, schwerreich ist? Schauspielerin Salma Hayek, 54, ist seit 12 Jahren mit dem französischen Milliardär François-Henri Pinault, 58, verheiratet und reagiert jetzt in einem Interview auf die Anschuldigungen, dass sie ihn nur für sein Geld geheiratet hätte. Die Schauspielerin nahm am Podcast von Armchair Expert teil und sprach über ihre Ehe mit dem Geschäftsmann. “Kann ich kurz etwas über deinen Mann sagen? Was für ein verdammt netter, lustiger, großzügiger, netter Kerl”, sagt Co-Moderator Dax Shepard, 46. “Ich bin ganz ehrlich, ich wusste vorher nicht, wer er ist, ich habe nur in einer Überschrift gelesen, dass du einen wirklich reichen Mann geheiratet hast. Ich dachte mir, ‘vielleicht hat sie ihn nur deshalb geheiratet, weil er so reich ist’.” 

Salma Hayek: “Die Leute denken, ich habe ihn nur für sein Vermögen geheiratet”

“In Fotos lässt sich nicht erkennen, was für ein guter Mensch er ist. Aber er hat mich zu einem besseren Menschen gemacht und hat mich auf so gesunde Art zu einem besseren Menschen wachsen lassen”, sagt Salma ehrlich. “Als ich ihn heiratete, sagten alle: ‘Oh, es ist bestimmt eine arrangierte Ehe, sie hat ihn für das Geld geheiratet.’ Und ich dachte nur: ‘Ja klar, denkt doch alle, was ihr wollt',” so Salma ganz offen. “Wir sind seit 15 Jahren zusammen, und wir sind immer noch heiß verliebt. Mich kann man mit solchen Bemerkungen nicht mal mehr beleidigen.” 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Salma Hayek: “Reiche Männer werden diskriminiert”

Pinault ist Vorsitzender des Luxusmode-Konglomerat “Kering”, die Designer-Marken wie Gucci, Yves Saint Laurent und Balenciaga besitzt. Salma ist sich bewusst, wie hinter ihrem Rücken geflüstert wird, denn das Vermögen ihres Mannes wird immerhin auf 7 Milliarden US$ geschätzt - umgerechnet etwa 5.77 Milliarden Euro. “Es gibt eine Diskriminierung auch für reiche Männer. Die Menschen denken, weil jemand reich ist, kann er kein guter Mensch sein”, fügte sie hinzu. “Es herrschen all diese Vorurteile gegen reiche Menschen.”

Im Urlaub lebt die kleine Familie nur im Moment

“Mein Mann trägt viel Verantwortung und etliche Aufgaben. Aber wenn er zu Hause ist, hat er ein breites Lächeln auf seinem Gesicht und ist einfach glücklich, mich und die Kinder zu sehen”, fährt sie fort . “Wenn wir in den Urlaub fahren, schaltet er komplett ab, er ist im Moment. Du kannst dir nicht vorstellen, was für eine Freude dieser Mensch ist.”

Salma Hayek und François-Henri Pinault heiraten am Valentinstag 2009 in Paris und haben eine gemeinsame Tochter, die entzückende Valentina Paloma Pinault, 14.

Verwendete Quellen: Just Jared, Us Weekly

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken