VG-Wort Pixel

Lady Gaga Sängerin datet ihren Manager Christian Carino

Neue Liebe für Lady Gaga? Nach der Trennung von Schauspieler Taylor Kinney hat die Popsängerin nun mit ihrem Agenten Christian Carino angebandelt. Heiße Küsse wurden öffentlich schon ausgetauscht

Nach der Trennung von Taylor Kinney ist Lady Gaga jetzt offenbar wieder frisch verliebt: Die US-amerikanische Popsängerin soll mit ihrem Agenten Christian Carino angebandelt haben. Das berichtet "Us Weekly".

Zärtliche Küsse beim Super Bowl

Das Magazin veröffentlichte ein Foto, auf dem zu sehen ist, wie der Manager die 30-Jährige liebevoll vor deren Auftritt in der Halbzeitshow beim Super Bowl am Sonntag (5. Februar) in Houston küsst. 

Lady Gaga und Christian Carino bei Fashion-Show

Außerdem brachte der Kreativagent die "Poker Face"-Sängerin am Mittwoch (8. Februar) mit zur Fashion-Show seines engen Freundes Tommy Hilfiger im kalifornischen Venice. Während die Models über den Laufsteg flanierten, saß Lady Gaga in der ersten Reihe. Christian hatte direkt hinter ihr Platz genommen, wie auf Aufnahmen der Modenschau zu erkennen ist.

Liebescomeback mit dem Ex?

Lady Gaga hatte sich im vergangenen Sommer von ihrem Verlobten Taylor Kinney getrennt. Zuletzt gab es Spekulationen um ein Liebescomeback mit dem Schauspieler. Wem sie nun ihr Herz geschenkt hat, bleibt vorerst ein Geheimnis.

Lady Gaga
mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken