VG-Wort Pixel

Sabine Lisicki exklusiv in GALA So hat der emotionale Stress ihrer Karriere geschadet!

In der Tennisweltrangliste rutschte Sabine Lisicki massiv ab, welche Rolle spielte der Stress mit Oliver Pocher?

Sabine Lisicki hat sich nach einer emotionalen Achterbahnfahrt von Oliver Pocher getrennt. Drei Monate lang musste sie es ertragen, dass ständig neue Details über die angebliche Affäre zwischen Oliver Pocher und "DSDS"-Sternchen Sarah Joelle veröffentlicht wurden. Sogar die Australien Open hat sie währenddessen gespielt. Welche Auswirkungen dies auf ihre sportliche Leistung hatte?

"Stress kostet Kraft"

"Ich werde nicht dem Finger auf irgendetwas zeigen. Stress kostet Kraft und Fakt ist, dass man im Leistungssport jeden Prozent Kraft, den man hat, braucht, um sein Bestes abzurufen", sagt Lisicki exklusiv zu GALA. "Ich habe es so gut wie möglich versucht. Es war aber irgendwann kaum noch möglich."

Treue Freunde

Kraft haben ihr in dieser schweren Zeit vor allem ihre Freunde gegeben. "Ich habe die besten Freunde der Welt. Ich muss auch sagen, dass ich sehr berührt davon bin, wie toll mich die gesamte Tennis-Tour gerade unterstützt." Jetzt will Lisicki, die in den zwei Jahren, in denen sie mit Pocher zusammen war in der Weltrangliste von Platz 15 auf 32 rutschte, ihre Karriere wieder auf Vordermann bringen.

Das ganze emotionale Interview finden Sie in der aktuellen GALA.

Janina Kirsch Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken