Sabia Boulahrouz bei "Promi Shopping Queen": Dieser Spruch kam nicht gut an, Sabia!

Am Sonntag (14. Januar) feierte Sabia Boulahrouz ihr großes TV-Comeback bei "Promi Shopping Queen", doch sorgte ein Spruch für großes Entsetzen 

Um Sabia Boulahrouz, 39, war es lange Zeit ruhig geworden. Die Trennung von Rafael van der Vaart, ihre Fehlgeburt - die schöne Dreifach-Mama musste so einige schmerzvolle Dinge verkraften und verarbeiten. 

Sabia Boulahrouz bei "Promi Shopping Queen"

Am Sonntag (14. Januar) feierte sie dann endlich ihr großes TV-Comeback und machte bei "Promi Shopping Queen" mit und kämpfte gegen Boxerin Susianna Kentikian, 30, und Tänzerin Ekaterina Leonova, 30, um die Mode-Krone. Das Motto für die Ladys: "Kreiere einen stylischen Look komplett in Rot!" Gemeinsam mit ihrer Schwester Lydia ging Sabia dann auf Shoppingtour. 

Sabia Boulahrouz offen wie nie

"Nach der Trennung hatte ich schrecklich abgenommen"

Sabia Boulahrouz bei "Promi Shopping Queen"

Guido Maria Kretschmer ist entsetzt

Doch sorgte ein Kommentar der ehemaligen Spielerfrau bei Designer Guido Maria Kretschmer für blankes Entsetzen - es ging um das Thema Geld. "500 Euro? Ich hoffe damit komme ich aus. Dürfte schwierig werden, aber gut." Die Aussage fand der Modemacher gar nicht lustig und stellte klar, dass sie mit ihrer Meinung völlig falsch liegt. "Sagte die, das sei wenig? 500? Nein, Sabia! Das ist ganz viel Geld!"

Fieser Seitenhieb gegen Sabia Boulahrouz

Die Promi-Damen bekamen - anders als bei den Normalo-Kandidaten des TV-Formates - jeweils ein Designer-Accessoire. Sabia durfte sich über einen Armani-Gürtel freuen - doch auch über den beschwerte sich Frau Boulahrouz! Vielleicht konnte sich Guido daher die fiese Spitze "Vielleicht kriegst du so einen Mann, der bei dir bleibt" nicht verkneifen, als Sabia Boulahrouz ihr rotes Abendkleid präsentierte. 

Rafael van der Vaart

Seitenhieb gegen Sabia

Rafael van der Vaart: Seitenhieb gegen Sabia
©Gala


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche