Sabia Boulahrouz: Zusammenarbeit mit Ted Linow beendet

Sabia Boulahrouz hat eifrig versucht, ihre TV-Karriere ins Rollen zu bringen. Unterstützung bekam sie dabei von Manager Ted Linow. Doch die Zusammenarbeit wurde nun überraschend beendet

Das ist bitter für Sabia Boulahrouz! Nach dem Liebes-Aus mit Rafael van der Vaart im vergangenen Jahr, stand er ihr zur Seite. Manager Ted Linow. Der Inhaber der Agentur "Mega Model" nahm die 38-Jährige unter Vertrag, besorgte ihr einige Model-Deals und TV-Auftritte in der RTL-Tanzshow "Dance Dance Dance" und der Kochshow "Grill den Henssler".

Einvernehmliche Trennung

Doch ab sofort muss sich die dreifache Mutter selbst um Jobs bemühen: Die Zusammenarbeit mit dem "Curvy Supermodel"-Juror wurde nun beendet, wie die Agentur dem Magazin "Grazia" bestätigte.

Heidi Klum

So rührend kümmert sich Tochter Lou um den "kleinen" Anton

Heidi Klum
Heidi Klum hat nicht nur vier Kinder, sondern inzwischen auch vier Hunde, bei Familie Klum ist also immer was los.
©Gala

"Frau Boulahrouz und die Mega Model Agency haben sich einvernehmlich voneinander getrennt. Mega Model Agency wünscht Frau Boulahrouz alles Gute für Ihre weitere Karriere."

Wie geht es für Sabia Boulahrouz weiter?

Sabia Boulahrouz muss nun klären, wie es für sie weitergeht. Als alleinerziehende Mutter von zwei kleinen Kindern hat sie schließlich eine große Verantwortung.

Es gibt sicher einige TV-Formate, die sich über eine Teilnahme der Ex-Frau von Khalid Boulahrouz freuen würden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche