Sabia Boulahrouz Respekt vorm neuen TV-Job

Sabia Boulahrouz
© Picture Alliance
Es war DIE Neuigkeit: Sabia Boulahrouz bekommt einen Juroren-Job im niederländischen TV - jetzt sprach sie mit GALA über ihre neue Herausforderung

Sabia im Job-Himmel

Sabia Boulahrouz, 37, schwimmt derzeit auf der Erfolgswelle. Sie wurde nicht nur von der erfolgreichen Model-Schmiede Mega Model Agency unter Vertrag genommen, sondern hatte schon einen ersten Auftrag. Die Schöne lief im September bereits in Hamburg bei einer Gala über den Laufsteg und stellte dort ihr Catwalk-Können unter Beweis.

Sie erobert jetzt das Fernsehen

Doch damit nicht genug: Dieser Job hat ihr anscheinend nun auch Tür und Tor für die Fernsehwelt geöffnet. Sabia wird ab dem 20. November in der zehnköpfigen Promi-Jury der Show "MindMasters LIVE" von Uri Geller sitzen - dem niederländischen Pendant zu der deutschen ProSieben-Mystery-Sendung "The next Uri Geller". Klar, dass Sabia deshalb auch ganz aus dem Häuschen ist und gegenüber GALA sagte: "Die Anfrage zu MindMasters kam nach meinem Auftritt bei der "Light and Stars"-Veranstaltung in Hamburg. Ich habe in der letzten Zeit einige TV-Angebote bekommen, was mich natürlich sehr freut, aber MindMasters passt im Moment am besten für mich. Ich finde die Show spannend."

TV-Job und Familie? Kein Problem für Sabia!

Wer jetzt denkt, dass dieser neue Job für die Deutsch-Türkin zu stressig sein könnte: Pustekuchen! Die Schöne kriegt das alles locker unter einen Hut. "Die Sendung wird live ausgestrahlt, ich muss dafür jede Woche nur für einen Tag nach Amsterdam fliegen. Das ist für mich mit den Kindern machbar", erklärte sie ihr machbares Pensum.

Respekt vorm neuen Job

Trotzdem nimmt Sabia ihre neue Aufgabe nicht auf die leichte Schulter. "Die TV-Show ist eine neue Herausforderung für mich, ich habe so etwas ja noch nie gemacht. Deshalb sehe ich dem mit einer Mischung aus Spannung und sehr viel Respekt entgegen."

Glück im Job,...

Im Job könnte es momentan also für Sabia nicht besser laufen - im Gegensatz zur Liebe. Im August zerbrach die Beziehung zu Star-Fußballer Rafael van der Vaart, 32, der sich mittlerweile mit einer neuen Frau gezeigt hat und glücklich verliebt scheint. Zu den Fotos, die den Sportler mit einer neuen Frau an seiner Seite zeigen, will sich Sabia Boulahrouz im Moment allerdings noch nicht äußern.

HHlsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken