Sabia Boulahrouz: Jetzt auf Instagram!

Sabia Boulahrouz triumphiert: Mit einem Modelvertrag in der Hand erobert die Ex von Rafael van der Vaart jetzt Instagram. Die ersten Fotos zeigen sie strahlend schön in edlen Kleidern

Instagram-Nutzer aufgepasst: ist jetzt auch auf dem sozialen Netzwerk unterwegs! Die 37-Jährige unterschrieb kürzlich ihren ersten Modelvertrag bei der Mega Model Agency in Hamburg - auch die Topmodels und haben hier unterzeichnet - und zeigt jetzt offenbar die ersten Ergebnisse eines Profi-Shootings.

Elegant und schlank: Sabia Boulahrouz

Über 3000 Abonnenten zählt die schwangere Ex-Freundin von bereits. Auf den Bildern präsentiert sich die schöne Deutsch-Türkin auf drei Fotos strahlend und schlank in eleganten Abendroben.

Sabia als Lady in Black mit einem goldenen Gürtel um die Taille:

Fashion-Looks

Der Style von Sabia Boulahrouz

Beim Sommertreff von RTL Nord im Szenerestaurant Portonovo an der Alster zieht Sabia alle Blicke auf sich. In einem körperbetonten Kleid von Zara kommt ihre schlanke Taille besonders gut zur Geltung. Einen zusätzlichen Fokus legt sie mit einem zarten Gürtel von Chanel. 
Zauberhafter Auftritt von Sabia Boulahrouz beim Aladdin and Friends Charity Event in Hamburg. Die 40-Jährige trägt ein schwarzes Mantelkleid und das hat es in sich - denn es ist mit einem durchgängigem Reißverschluss versehen.
Zur Premiere des Musicals "Mary Poppins" in Hamburg zeigt sich Sabia Boulahrouz seit langer Zeit mal wieder auf dem roten Teppich. In Lederhose, Shirt, Blazer und Pumps sieht sie toll aus und beweist, wie gut es ihr geht!
Sabia Boulahrouz bei "Promi Shopping Queen"

27

Im klassischen Boredeaux macht die dreifache Mutter eine hervorragende Figur:

Und auch das Portrait-Foto kann sich richtig sehen lassen:

Rafael van der Vaart

In der Krise?

02.10.2015

Rafael van der Vaart

Rafael hat keine Lust mehr auf Social-Media

Während Sabia dabei ist, auf Instagram eine Fanbase aufzubauen, sieht es bei ihrem Ex Rafael van der Vaart, 32, ganz anders aus: Coole Schnappschüsse für seine Fans? Fehlanzeige! Updates auf seiner Webseite? Keine Chance - die ist nämlich gar nicht mehr verfügbar. Das letzte Posting des Sportlers auf seinem Facebook-Account ist gefühlt bereits Jahre her. In Wirklichkeit bekamen seine Follower am 28. Juli 2014 (!) zuletzt ein Lebenszeichen auf der virtuellen Pinnwand ihres Idols geboten. Noch schlimmer steht es um sein Twitter-Profil. Da hörten die Fans zuletzt am 10. Juli 2014 von ihrem Liebling. Für Promi-Verhältnisse natürlich eine Ewigkeit!

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche