VG-Wort Pixel

Sabia Boulahrouz + Leonard Freier So fing alles an

Sabia Boularouz, Leonard Freier
Sabia Boularouz, Leonard Freier
© VOX / Frank W. Hempel
Endlich wurde die "Grill den Henssler"-Sendung ausgestrahlt, bei der sich Sabia Boulahrouz und "Bachelor" Leonard Freier kennenlernten. Und tatsächlich sprühten die Funken

Mit Spannung wurde die "Grill den Henssler"-Sendung erwartet, bei deren Aufzeichnung sich Sabia Boulahrouz und "Bachelor" Leonard Freier vor ein paar Wochen kennengelernt hatten. Seitdem wurden die beiden häufig zusammen gesichtet. Als sicher gilt, dass sie für die neue RTL-Sendung "Dance Dance Dance" trainieren, doch vertraute Gesten und der Besuch des "Bachelors" bei Sabia zu Hause lassen die Liebesgerüchteküche brodeln.

"Wir haben uns gesucht und gefunden"

Am Sonntag (29. Mai) konnten die Vox-Zuschauer nun sehen, dass tatsächlich die Funken zwischen den beiden sprühen. Als die dritte Henssler-Kandidatin Gülcan Kamps die Vorspeise kochte, machten es sich Sabia und Leonard in der Studiobar bequem. Im Hintergrund ist immer wieder zu sehen, wie sie sich sehr angeregt unterhalten.

"Wir haben uns hier gesucht und gefunden", sagte der TV-Junggeselle über die Van-der-Vaart-Ex. Auch wenn er nur auf die farblich abgestimmte Kleidung anspielte - beide trugen Dunkelblau - kicherte Sabia Boulahrouz verlegen.

Sabia tritt ins Fettnäpfchen

"Der ist ja schon schnuckelig ...", versucht Moderatorin Ruth Moschner mehr aus der 38-Jährigen herauszubekommen. "Der ist supernett", sagt die dreifache Mutter und tritt damit bei Leonard Freier ins Fettnäpfchen. "Nett, das ist die kleine Schwester von irgendwas anderem", kommentiert er.

Zumindest hinter den Kulissen scheinen beide versierter im Flirten zu sein. "Sabia und ich verstehen uns großartig und haben eine Menge Spaß zusammen", verriet der 31-Jährige, als GALA ihn zu den Liebesgerüchten befragt.

Ein Dementi klingt anders. Gut möglich, dass die Vox-Zuschauer Zeuge des Beginns einer guten Freundschaft wurden - vielleicht aber auch einer großen Liebe.

iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken