VG-Wort Pixel

Schock für Moderator Ryan Seacrest Schlimmer Brand

Ryan Seacrest
Ryan Seacrest
© instagram.com/ryanseacrest/ / Getty Images
Schock bei Ryan Seacrest: In seiner Luxusvilla hat es gebrannt! Der US-Moderator veröffentlichte nun das erste Foto des Brandschadens

Bei Ryan Seacrest, 42, hat es gebrannt
Auf Instagram dokumentierte der Moderator den Schaden, den das Feuer an seiner Villa in Beverly Hills angerichtet hat. Das Feuer brach demnach am Sonntagabend (19. Februar) aus und soll durch einen Elektrobrand verursacht worden sein.

Laut dem Internetportal "TMZ" breitete sich das Feuer über die Einfahrt des Grundstücks bis hin zu den Mülltonnen aus. Doch trotz der schlechten Nachrichten, kann Ryan seine Fans beruhigen: Niemandem sei Schaden zugefügt worden. Der Moderator nutzte in seinem Post auch die Gelegenheit, sich noch einmal bei der Feuerwehr von Beverly Hills zu bedanken. Diese hatte den nächtlichen Brand gelöscht. 

Ryan Seacrest kaufte die Villa von Ellen DeGeneres

Das Luxus-Anwesen hatte Seacrest im Jahre 2012 von Ellen DeGeneres gekauft. Kostenpunkt der Villa: mehr als 37 Mio. US-Dollar. Sein Geld verdient er unter anderem mit der Moderation der Show "American Idol" und als Produzent der Show "Keeping Up with the Kardashians". 

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken