VG-Wort Pixel

Ryan Reynolds Abstecher zum Discounter

Ryan Reynolds hat in Berlin in einem Discounter eingekauft.
Ryan Reynolds hat in Berlin in einem Discounter eingekauft.
© Action Press
Auf Schnäppchenjagd? Ryan Reynolds arbeitet gerade in Berlin und ging bei einem Discounter einkaufen

Ob er Angst hat, dass ihm bei seinen Besuchen im Promi-Restaurant "Borchardts" in Berlin etwas zwischen den Zähnen hängen bleibt? Ryan Reynolds wurde auf jeden Fall dabei gesehen, wie er am Samstag (20. April) komplett allürenfrei in einem Berliner Discountmarkt einkaufte. Laut der Bildagentur "Action Press", die die Fotos von diesem Ereignis verbreitete, stand allerdings nur Zahnseide auf seiner Einkaufsliste. Mit Sonnenbrille getarnt und Kopfhörer in den Ohren stellte sich der 36-Jährige brav in die Kassenschlange und schenkte der Verkäuferin beim Bezahlen ein kurzes Lächeln.

Sein Gesicht versteinerte allerdings gleich wieder, als er aus dem Supermarkt in die Objektive der Paparazzi lief.

Fernab der Heimat und fern von seiner Ehefrau Blake Lively arbeitet Ryan Reynolds momentan in der deutschen Hauptstadt. Mit Gemma Arterton und Anna Kendrick steht der Kanadier für den Psychothriller "The Voices" vor der Kamera. Wie die Filmdatenbank "imdb.com" berichtet, spielt Reynolds darin einen verstörten Fabrikarbeiter, der Ratschläge von seinen Haustieren annimmt und dadurch in den Tod eines Kollegen verstrickt wird.

Zur Erholung von den Dreharbeiten verschlug es die drei Co-Stars am Abend mit anderen Mitgliedern der Filmcrew ins Berliner Restaurant "Borchardts". Auf Bildern ist zu sehen, wie sich alle nach dem Essen mit Umarmungen verabschieden. Woraufhin sich die Schauspieler auf den Weg zurück zum Hotel am Alexanderplatz machten. An dessen Lage übte übrigens Anna Kendrick per Twitter scherzhaft Kritik: "Es gibt drei Sexshops, die ich von meinem Hotel in Berlin zu Fuß erreichen kann. Ein Lebensmittelladen wäre ein Plus gewesen, ich will jedoch nicht gierig werden".

Aber da hätte sie doch einfach Ryan Reynolds fragen können. Der weiß schließlich, wo man in Berlin einkaufen kann.

iwe


Mehr zum Thema


Gala entdecken