VG-Wort Pixel

Ryan Reynolds + Blake Lively Kuschelkissen und Eifersucht

Ryan Reynolds + Blake Lively
© Splashnews.com
Nach einem romantischen Wochenende hieß es für Ryan Reynolds und Blake Lively am Montagmorgen wieder einmal Abschied nehmen. Einer soll das Liebesglück der beiden gehörig gegen den Strich gehen: Reynolds Ex-Frau Scarlett Johansson

Eigentlich sollte Blake Lively doch wissen, dass man auch mit einem großen Hut nur selten sicher vor den Paparazzi ist. Trotzdem versuchte sich der "Gossip Girl"-Star am Montagmorgen (5. Dezember) unter ihrer grauen Kopfbedeckung vor neugierigen Blicken zu verstecken. Vergeblich, denn die Fotografen hatten längst entdeckt, wer da aus Ryan Reynolds' Apartment in Boston spaziert war - und zwar ausgestattet mit riesigem Kuschelkissen unter dem Arm.

Gut getarnt, aber dennoch erkannt: Blake Lively am Bahnhof nach ihrem Wochenende mit Ryan Reynolds.
Gut getarnt, aber dennoch erkannt: Blake Lively am Bahnhof nach ihrem Wochenende mit Ryan Reynolds.
© Splashnews.com

Nach einem gemeinsamen Wochenende begann auch für das prominente Pärchen am Montag wieder der Ernst des Lebens. Für beide ging es zurück zur Arbeit – und das bedeutete zunächst einmal wieder Abschied nehmen.

Der 35-Jährige brachte seine Freundin zum Auto, das sie anschließend zum Bahnhof fuhr. Dort saß Blake Lively in vermeintlicher Tarnkleidung nebst ihrem ominösen Kissen und wartete auf den Zug Richtung New York. Ryan Reynolds blieb hingegen in Boston, wo er momentan den Film "R.I.P.D." dreht.

Eine dürfte der Anblick der gemeinsamen Bilder von Blake Lively und Ryan Reynolds so gar nicht gefallen: Scarlett Johansson soll über die neue Frau an der Seite ihres Ex-Mannes alles andere als erfreut sein. "Scarlett ist stinksauer, dass er nicht mehr unter ihrer Fuchtel steht", berichtet eine Quelle gegenüber "Us Weekly"."Sie hat erkannt, was für ein toller Fang Ryan war."

Tatsächlich schwärmt Scarlett Johansson momentan öffentlich in den höchsten Tönen von ihrem Ex-Mann. In einem Interview mit der "Cosmopolitan" betonte sie, dass die Hochzeit mit Reynolds "das Beste" war, was sie jemals getan hätte. Sie fügte außerdem hinzu, dass sie es vermissen würde, einen Partner und Vertrauten an ihrer Seite zu haben.

Leider kommt diese Einsicht wohl zu spät: Ryan Reynolds und Blake Lively scheinen bestens zu harmonieren. Laut der Quelle hätten sie bisher noch nicht einmal miteinander gestritten.

kse

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken