VG-Wort Pixel

Ryan Reynolds + Blake Lively Endlich zeigen sie ihre zuckersüßen Kinder

Premiere auf dem "Walk Of Fame": Blake Lively und Ryan Reynolds zeigten erstmals ihre beiden Kinder in der Öffentlichkeit

Eigentlich wurde Ryan Reynolds mit einem Stern auf dem "Walk Of Fame" geehrt,doch im Mittelpunkt der Zeremonie am Donnerstag (15. Dezember) standen ganz andere. Denn der "Deadpool"-Star und seine Ehefrau Blake Livelyzeigten erstmals ihre beiden Kinder in der Öffentlichkeit. Bisher ging das Schauspielerpaar mit Details über seine Töchter sehr sparsam um. Selbst der Name von Blakes und Ryans drei Monate altem Mädchen ist nach wie vor nicht bekannt.

Deshalb zeigt Ryan Reynolds seine Töchter

"Das ist einer der seltenen Anlässe, zu dem wir dachten, wir müssen den ganzen Klan dabeihaben", sagte der 40-Jährige im Interview mit der TV-Sendung "Extra". "Ich würde es in 20 Jahren bereuen, wenn ich es nicht gemacht hätte."

Tochter James bewies bei der Ehrung des Papas, dass sie das Entertainment-Talent ihrer Eltern geerbt hat. Mit einem Mikrofon in der Hand unterhielt die blondgelockte Zweijährige lachend die umstehenden Schaulustigen und die Presse. Ihre Schwester schmiegte sich derweil an Papas Schulter.

James hat das Entertainment-Gen

"Es ist nicht das erste Mal, dass sie jemanden ein Mikrofon aus der Hand gerissen hat", sagte Reynolds über James' Bühnen-Ambitionen. "Wenn sie 20 ist, kann sie gern machen, was sie will. 30, ich erhöhe auf 30."

Der Name von Blake Livelys und Ryan Reynolds drei Monate alter Tochter wird noch nicht verraten.
© Splashnews.com

Während der Ehrung mit dem Hollywood-Stern dankte Ryan Reynolds vor allem seiner Ehefrau Blake Lively. "Du bist das Beste, was mir je passiert ist. Du machst alles besser. Du machst alles in meinem Leben besser. Du hast mir die zwei unglaublichsten Kinder geschenkt, die ich mir erhoffen konnte."

Und wir bedanken uns bei Blake und Ryan für diesen zuckersüßen Einblick in ihr Familienleben!

Wie viele Zweijährige hat James Reynolds Spaß daran, im Mittelpunkt zu stehen.
© Splashnews.com
iwe Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken