VG-Wort Pixel

Ryan Phillippe Nach schwerem Unfall im Krankenhaus

Ryan Phillippe
© Getty Images
Mit einem Bild aus dem Krankenhaus versetzt Ryan Phillippe seine Fans in Sorge. Der Schauspieler hatte einen schlimmen Unfall und das ausgerechnet bei einem Familienausflug

Fans sind in Sorge um Ryan Phillippe, 42: Auf einem Foto, das der "Eiskalte Engel"-Star auf seinem Instagram-Profil veröffentlicht, ist er mit verbundenem Bein in einem Krankenbett zu sehen. Was ist da nur passiert? 

Ryan Phillippe: Unfall passierte nicht am Set

Was ihn genau ins Krankenhaus gebracht hat und wie schlimm die Verletzung ist, verrät er unter dem Schnappschuss aus der Klinik vorerst nicht. Doch er gibt Entwarnung, "Ich bin auf dem Wege der Besserung und weiß eure Besorgnis zu schätzen", lässt er seine Fans wissen und reckt als Beweis den Daumen nach oben. Viele vermuteten in ihren Kommentaren, dass sich der Amerikaner, der momentan in der Action-Serie "Shooter" zu sehen ist, bei einem Stunt am Set verletzten haben könnte. 

Ryan Phillippe brach sich bei einem Ausflug das Bein

Auf Twitter, seinem anderen Social-Media-Kanal, zeigt sich der Ex-Mann von Reese Witherspoon redseliger über seinen Zustand und verrät, dass er sich die Verletzung nicht beim Dreh, sondern in seiner Freizeit zugezogen hat. "Hey Leute, ich habe mich nicht bei einem Stunt oder am Set verletzt. Während eines Familienausfluges am Wochenende wurde ich Opfer eines verrückten Unfalls. Mein Bein ist ziemlich schlimm gebrochen und muss operiert werden.“

Der Darsteller bedankt sich außerdem für die vielen Genesungswünsche und verspricht seinen Fans, dass er schon bald wieder auf dem Damm ist.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken