Ryan Gosling: Kleiner Tänzer

Noch bevor er dem "Mickey Mouse Club" beitrat, stand Ryan Gosling bereits auf der Bühne. Ein neu aufgetauches Video zeigt, wie gut der damals Zehnjährige schon tanzen und singen konnte

Kinotipp

Filmszenen aus "Lars und die Frauen"

Einsam: Ryan Gosling spielt den liebenswert-verschrobenen Lars
Arztbesuch: Lars ? Bruder Gus (Paul Schneider), Karin (Emily Mortimer) und Lars mit neuer Gummi-Freundin
Merkwürdiges Abendessen: Gus (Paul Schneider) und Karin (Emily Mortimer) machen sich Sorgen um Lars
Bianca kommt überall mit hin, auch in die Kirche

8

Ein Zehnjähriger singt erst mit voller Inbrunst "When A Man Loves A Woman" und tanzt danach mit unglaublicher Perfektion zum 90er-Jahre-Hit "Gonna Make You Sweat (Everybody Dance Now)" - und der Kleine ist kein Unbekannter. Denn ein neu aufgetauchtes Video zeigt den Hollywoodstar Ryan Gosling in jungen Jahren bei einer Talentshow in Kanada.

Wie das Klatschportal "omg.yahoo.com" berichtet, stammen die Aufnahmen aus dem Jahr 1991. Gemeinsam mit seiner älteren Schwester Mandi tanzt sich Gosling darin die Seele aus dem Leib.

Bevor er zu dem berühmten Frauenschwarm wurde, der er heute ist, war Gosling mit 12 Jahren an der Seite von Britney Spears, Justin Timberlake und Christina Aguilera im "Mickey Mouse Club" zu sehen. Im Nachhinein ist es nicht verwunderlich, dass der Kanadier das Angebot bekam, wenn man sich den ehrgeizigen kleinen Tänzer im Video ansieht.

Dass die weiblichen Fans zukünftig nur noch an einen Zehnjährigen in Satinhemd und zu weiten Hosen denken, wenn sie den heute 31-Jährigen sehen, ist jedoch unwahrscheinlich: dafür macht Ryan Gosling als Action-Star in "Drive" oder als Frauenheld in "Crazy Stupid Love" einfach eine zu gute Figur.

Für Ryan Gosling läuft es eben gerade bestens: Er ist mit Eva Mendes liiert und stand zuletzt für den Film "Gangster Squad" vor der Kamera, der noch in diesem Jahr in die Kinos kommt. Dann werden ihn seine Fans wieder wie gewohnt sehen können - ganz ohne Tanzeinlage.

mth

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche