VG-Wort Pixel

Ryan Gosling Ein Held aus Hollywood

Ryan Gosling rettete eine Journalistin vor einem heranfahrenden Taxi. Und es ist nicht das erste Mal, dass der Schauspieler Zivilcourage zeigt

Ryan Gosling ist nicht nur auf der Leinwand ein Held, sondern auch im wahren Leben: Der Schauspieler rettete die britische Jornalistin Laurie Penny am Dienstag (3. April) vor einem heranfahrenden Taxi.

"Ich wurde gerade buchstäblich von Ryan Gosling gerettet", schrieb sie laut "nypost.com" auf ihrer Twitter-Seite. "Es ist gerade eben passiert. Ich überquerte mit meiner neuen pinkfarbenen Perücke die 6th Avenue. Da ich aus London komme, sah ich nicht nach rechts. Ryan Gosling riss mich zurück, als ein Taxi kam".

Wenig später war Penny sogar wieder zu Scherzen aufgelegt. "Er sagte nicht 'Hey, girl', er sagte 'Hey, pass auf!'", schrieb sie. Eine Passantin erkannte Gosling ebenfalls und kommentierte den Vorfall laut Penny angeblich mit den Worten: "Hast Du ein Glück".

Es ist nicht das erste Mal, dass Ryan Gosling Zivilcourage zeigt: Erst im vergangenen August hatte er sich zwischen zwei kämpfende Männer geworfen und war dabei von einer Überwachungskamera gefilmt worden.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken